Siegerland Höhenring Light (SHR Light) in 9-10 Etappen


Erstellt von: 57-und-gern-weiter
Streckenlänge: 154 km
Gehzeit o. Pause: 38 Std. 3 Min.
Höhenmeter ca. ↑3682m  ↓3682m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wer den klassischen Siegerland-Höhenring wandert, muss Kondition beweisen. Etappen über 25 km gibt es mehrere, ja eine umfasst etwas mehr als 30 km.

Wir haben uns überlegt, aus den 6 Etappen des Klassikers 9 - 10 etwas weniger lange Etappen für unsere Light-Version zu bilden. So umfasst nun unsere längste Etappe 24 km und ist auch noch teilbar (Ein Vorschlag wird unterbreitet).

Außerdem haben wir ein paar sehenswerte Ziele rechts und links des Klassikers mit eingebaut (Dillquelle, Heesquelle, Vorschlag zu einem Abstecher zur Ginsburg, Naturdenkmal Großer Stein, Biggequelle). Ansonsten sind wir auf den Pfaden des Klassikers geblieben.

Sofern man das Siegerland gut kennt und dann den Ring erwandert, versteht man Zusammenhänge in der Siegerländer Natur, Geografie und Geschichte doch wieder etwas besser.

Wenn man ihn komplett gelaufen ist, behält man in Erinnerung, dass die Höhenmeter im Bereich des Siegtals am beachtlichsten sind, dass Vulkane in vorgeschichtlicher Zeit unsere Landschaft geformt haben und letzte Relikte Zeugen dieser Zeit sind (Druidenstein, Hohenseelbachkopf, Trödelsteine, Großer Stein). Außerdem war erstaunlich, welch große Zahl an Quellen uns auf dem Weg begegnete (Dill, Ilm, Lahn, Sieg, Eder, Ferndorf, Littfe, Hees, Bigge sowie die Buchheller und Netphe als ganz junge Quellbäche).

Und zum Schluss wird einem klar, dass der Siegerland Höhenweg in alter Zeit keineswegs so menschenleer wie heute war, sondern auf ihm entlang des Kölschen Hecks emsig Handel getrieben und so mancher Streit ausgefochten wurde.

Die übrigen wesentlichen Charakteristika werden bereits ausführlich genug auf den Seiten des SHR in nur sechs Etappen beschrieben, sodass wir sie hier nicht wiederholen wollen.

Wir sind gegen den Uhrzeigersinn gewandert, im April/ Mai 2020 während der Pandemie-Einschränkungen und haben in Krottorf begonnen.

Etappen-Aufteilung für den Siegerland Höhenring Light

Etappe 1 von Schloss Crottorf zur Freusburg

Etappe 2 von der Freusburg nach Herdorf

Etappe 3 von Herdorf nach Burbach

Etappe 4 von Burbach zur Haincher Höhe

Etappe 5 von der Haincher Höhe zur Ederquelle

Etappe 6 von der Ederquelle zur Oberndörfer Höhe

Etappe 7 von der Oberndörfer Höhe zur Rahrbacher Höhe

Etappe 8 von der Rahrbacher Höhe zum Parkplatz zwischen Oberholzklau und Hünsborn

Etappe 9 von Oberholzklau zum Schloss Crottorf

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © 57-und-gern-weiter via ich-geh-wandern.de