Rur-Olef-Route Etappe 2 Hellenthal - Einruhr


3 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 20.18km
Gehzeit: 05:19h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 31
Höhenprofil und Infos

In Hellenthal beginnt die zweite Tageswanderung auf der Rur-Olef-Route. Wir spazieren die Aachener Straße nordwärts und biegen dann halblinks in den Kohlseiffen und steuern das Wildfreigehege Hellenthal an.

Das Wildfreigehege Hellenthal wurde 1967 gegründet und zeigt auf einer Fläche von 65ha heimische Tierarten wie Damhirsche, Wildschweine, Luchse, Wildkatzen und Waschbären. Angeschlossen ist die Greifvogelstation Hellenthal. Hier können Adler, Falken und Bussarde im Flug bewundert werden. Die Greifvogelstation ist überregional bekannt, weil hier u.a. weltweit erstmals ein Weißkopfseeadler nachgezüchtet werden konnte.

Die Rur-Olef-Route streift das Wildfreigehege, das nur kostenpflichtig zu besuchen ist, und leitet oberhalb der Oleftalsperre weiter ins Gammelsbachtal. Am südlichen Rand der Dreiborner Hochfläche entlang wandert man mit offenem Blick zur Bundesstraße B 258, passiert diese und kommt dann in den Nationalpark Eifel.

Die Rur-Olef-Route hält sich nun nordwärts durchs Nationalparkgebiet. Man blickt über die Weite der Dreiborner Höhe. Hier präsentiert sich die Landschaft heideartig mit Ginstern und Sträuchern, nur selten von kleinen Waldflächen unterbrochen.

Auf Höhe des ehemaligen Hofs Leykaul tauchen wir wieder in den Wald ein. Gemeinsam mit dem Schöpfungspfad sind wir „Dem Leben auf der Spur“. Bei Hirschrott geht es hinab ins Erkensruhrtal mit seinen schönen Felspassagen. Vorbei an Finkenauel kommt man in den Simmerather Ortsteil Erkensruhr.

Von Erkensruhr aus wandern wir nun ins Rurtal und an den Einlauf des Obersees, dem Hauptvorbecken des Rursees. Kurz hinter der Rurbrücke in Einruhr endet die Tagestour in der Rurstraße, Ecke Am Obersee. Seit Fertigstellung des Rursee in den 1950er Jahren ist Einruhr ein beliebter Familien-Ferienort und dient als Naherholungsgebiet für Wochenendbesucher aus Aachen, Köln und Bonn sowie als Urlaubsor für Deutsche, Niederländer und Belgier.

Rur-Olef-Route Etappen


Rur-Olef-Route Etappe 1 - Rur-Olef-Route Etappe 2 - Rur-Olef-Route Etappe 3

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.96km
Gehzeit:
01:58h

Manch einer wird das gar nicht mitbekommen haben, deshalb das zuerst: 2019 wurde der Nationalpark Eifel fünf Jahre nach der vorläufigen Auszeichnung...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.02km
Gehzeit:
01:30h

Schöneseiffen ist ein Stadtteil von Schleiden und liegt auf der Dreiborner Hochfläche. Hierhin führt und der Wanderweg, der mit der Nummer 33 ausgeschildert...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.47km
Gehzeit:
02:15h

Berescheid ist ein Stadtteil von Schleiden und liegt nördlich des Schafbachs. Schafbach heißt der Oberlauf des Dieffenbachs, einem 7km langen Zufluss...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Gammelsbachtal (Olef)LeykaulHirschrott (Simmerath)Obersee (Rur)Nationalpark Eifel
ivw