Oberes Kylltal


3 Bilder
Artikelbild

Das Wandergebiet Oberes Kylltal liegt zwischen der Hellenthaler Waldhochfläche im Norden und der Schneifel im Süden, Belgien im Westen und der Kalkeifel im Osten. Im Zitterwald entspringen drei wichtige Flüsse der Eifel, die Urft, die Olef und eben die Kyll, die mit 128km Länge den Südwesten der Eifel prägt.

Landschaftlich gibt es viel zu entdecken im oberen Kylltal, z.B. das Heidemoor am Moorbach, den Kronenburger See mit Europas erstem Wasserseilgarten, das malerische Wirfttal, den Dolomitfelsen Butterley und das Eichholzmaar, eines der mit Wasser gefüllten Maare in der Eifel, die man gerne poetisch auch als die Augen der Eifel beschreibt.

Wer nicht nur schauen, sondern auch was erleben will, macht einen Ausflug zum Eisenbahnmuseum in Jünkerath, ins Mühlen-Erlebniszentrum in Birgel, in den Vulkangarten Steffeln oder in den Generationenpark Schmidtheim.

Sehenswerte Bauten gibt es natürlich auch im oberen Kylltal. Da ist zum einen der sehr gut erhaltene historische Kern von Kronenburg unterhalb der Burgruine Kronenburg. Schön ist auch Schloss Schmidtheim und bei Hallschlag kann man Reste der sogenannten Höckerlinie – Panzersperren entlang des Westwalls – in Augenschein nehmen.

Zuletzt ein kurzer Blick auf die sakralen Gebäude. Auch hier ist im oberen Kylltal einiges zu finden, z.B. die Pfarrkirche St. Johannes, ein wichtiges Beispiel der seltenen Einstützenkirchen, die St. Hubertus Kapelle, die Pfarrkirche St. Medardus in Esch und die Wallfahrtskapelle Wahlhausen.


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.05km
Gehzeit:
01:02h

Berk ist seit 1969 ein Ortsteil der Gemeinde Dahlem im Naturpark Hohes Venn-Eifel. Dahlem hat jeweils die geringste Einwohnerzahl und Bevölkerungsdichte...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.81km
Gehzeit:
02:14h

Wer den Film Drachenzähmen leicht gemacht gesehen hat, weiß: Berk liegt im hohen Norden, genauer: zwölf Tage nördlich von Trostlos und einige...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.08km
Gehzeit:
02:38h

Die abwechslungsreiche Landschaft der Nordeifel ist gut geeignet für Wanderausflüge. Das weiß man vor Ort auch, weshalb man in den letzten Jahren...

Weitere Touren anzeigen
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt