Kronenburger See (Kylltalsperre)


(+) vergrößern
Artikelbild

Bei Kronenburg im Oberen Kylltal wird die Kyll zum Kronenburger See aufgestaut. Der Kronenburger See hat bei Vollstau eine Fläche von 27ha und ist ein beliebtes Freizeitgebiet ganz im Westen der Vulkaneifel. Der Kronenburger See wurde 1973-79 als Hochwasserrückhaltebecken gebaut und wird vom Zweckverband Kronenburger See betrieben.

Der Staudamm ist ein 19m hoher und 325m langer Erddamm. Zahlreiche Freizeitanlagen, sowohl am südlichen Seeufer als auch unterhalb des Staudamms, laden zur Entspannung und zur freizeitsportlichen Betätigung ein: Großflächige Liegewiesen, Tennisplätze, Minigolf, Bocciabahn, diverse Freizeitspiele, mehrere Spielplätze, Wasserspielgeräte, Wasserrutschen, Beach-Volleyball-Felder machen einen Tag am Kronenburger See zu einem entspannten und vergnügten Erlebnis.

Seit 2013 gibt es am Kronenburger See Deutschlands ersten Wasserseilgarten. Die Benutzung des Wasserseilgartens am Kronenburger See ist kostenlos und der Wasserseilgarten steht für alle Badegäste zur Verfügung, wenn die Badeaufsicht anwesend ist.


Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.28km
Gehzeit:
00:52h

Das wird eine mega-entspannte Runde um den Kronenburger See im Beritt von Dahlem im Oberen Kylltal. Hier ist die Kyll noch jung und frisch, nach fast...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.98km
Gehzeit:
02:13h

Start : Parkplatz am Friedhof Kronenburg Einkehren: Caffeebar (unterhalb Parkplatz)

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.35km
Gehzeit:
01:26h

Das hübsche mittelalterliche Kronenburg nebst dem freizeitaktiven Kronenburger See bieten heute das Rahmenprogramm des Kronenburger Himmelsglücks....

Weitere Touren anzeigen