Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim


(+) vergrößern
Artikelbild

Der Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim liegt zwischen Steigerwald und Frankenhöhe westlich des Städtedreiecks Nürnberg-Fürth-Erlangen. Verwaltungssitz ist Neustadt an der Aisch, das mit gut 13.000 Einwohnern auch größte Stadt im Kreisgebiet ist.

In Summe leben gut 100.000 Menschen im Landkreis. Sie verteilen sich auf die Städte Bad Windsheim, Burgbernheim, Neustadt a.d.Aisch, Scheinfeld und Uffenheim sowie die Märkte Baudenbach, Burghaslach, Dachsbach, Emskirchen, Ippesheim, Ipsheim, Markt Bibart, Markt Erlbach, Markt Nordheim, Markt Taschendorf, Marktbergel, Neuhof a.d.Zenn, Obernzenn, Oberscheinfeld, Sugenheim und Uehlfeld.

Außerdem zählen zum Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim die Gemeinden Diespeck, Dietersheim, Ergersheim, Gallmersgarten, Gerhardshofen, Gollhofen, Gutenstetten, Hagenbüchach, Hemmersheim, Illesheim, Langenfeld, Münchsteinach, Oberickelsheim, Simmershofen, Trautskirchen, Weigenheim und Wilhelmsdorf.

Der Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Landkreis Würzburg, den Landkreis Kitzingen, den Landkreis Bamberg, den Landkreis Erlangen-Höchstadt, den Landkreis Fürth und den Landkreis Ansbach (alle in Bayern) sowie an den Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim

Unterwegs im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim kann man sich eine ganze Reihe schöner Ziele anschauen, z.B. Schloss Brunn, die Schlossanlage Ullstadt, den Weinturm Bad Windsheim, Gräfholz und Dachsberge, die Hutung am Gigert und den Osingsee, Schloss Schwarzenberg, den Aussichtsturm Ullenheimer Berg und den Aussichtsturm Markt Bibart, Burg Hoheneck und das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim

Für Wanderer im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim bietet sich der Deutschherrenweg an, der Nürnberg mit Neustadt an der Aisch verbindet. Der Kunigundenweg leitet ebenfalls durchs Kreisgebiet auf seinem Weg von Bamberg nach Aub. Bad Windsheim ist Zielort für den Kelten-Erlebnisweg.

Rundtouren für Tagesausflüge gibt es natürlich auch im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, z.B. den Bad Windsheimer Rundweg (13km) und die Strahlbach-Tour (11km).


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
52.19km
Gehzeit:
12:12h

Nur zwanzig Kilometer westlich von Nürnberg im Naturpark Frankenhöhe liegt das Zenntal. Die Zenn ist ein 49 Kilometer langer Zufluss der Rednitz....

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
269.64km
Gehzeit:
64:56h

Dieser Wanderweg verläuft vom Maintal mit seinen schönen Weingärten, durch Taubertal, Jagsttal und Kochertal über die Schwäbische Alb bis an...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.39km
Gehzeit:
03:00h

Bad Windsheim liegt zwischen den beiden Naturparkregionen Steigerwald und Frankenhöhe. Windsheim war seit der Stauferzeit durchgehend eine selbstständige...

Weitere Touren anzeigen
ivw