Landkreis Lüneburg


(+) vergrößern
Artikelbild

Der Landkreis Lüneburg liegt zwischen Elbe und Lüneburger Heide im Nordosten Niedersachsens und gehört zur Metropolregion Hamburg. Verwaltungssitz und größter Ort im Kreisgebiet ist die Hansestadt Lüneburg mit rund 75.000 Einwohnern.

Insgesamt leben im Landkreis Lüneburg gut 185.000 Menschen. Sie verteilen sich auf die Städte Bleckede uund Lüneburg sowie die Gemeinden Adendorf, Amt Neuhaus, Amelinghausen, Betzendorf, Oldendorf (Luhe), Rehlingen, Soderstorf, Bardowick, Barum, Handorf, Mechtersen, Radbruch, Vögelsen, Wittorf, Boitze, Dahlem, Dahlenburg, Nahrendorf, Tosterglope, Kirchgellersen, Reppenstedt, Südergellersen, Westergellersen, Barnstedt, Deutsch Evern, Embsen, Melbeck, Barendorf, Neetze, Reinstorf, Thomasburg, Vastorf, Wendisch Evern, Artlenburg, Brietlingen, Echem, Hittbergen, Hohnstorf (Elbe), Lüdersburg, Rullstorf und Scharnebeck.

Der Landkreis Lüneburg grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein, an den Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern sowie an den Landkreis Lüchow-Dannenberg, den Landkreis Uelzen, den Landkreis Heidekreis und den Landkreis Harburg (alle zu Niedersachsen).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Lüneburg

Für einen Ausflug in den Landkreis Lüneburg bieten sich eine Reihe schöner Ziele an, u.a. das Hasenburger Bachtal, die Lüneburger Ilmenauniederung mit Tiergarten und das Hohe Holz mit Ketzheide, der Aussichtsturm Südergellersen und der Aussichtsturm Biosphaerium Elbtalaue, Kloster Lüne und der Dom zu Bardowick, das Lüneburger Rathaus, Lopausee und Reihersee, das Schiffshebewerk Scharnebeck, der Alte Kran Lüneburg und die Oldendorfer Totenstatt.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Lüneburg

Für Wanderer ist der Landkreis Lüneburg keine unbekannte Verwaltungseinheit, sondern ein beliebtes Tourenziel, führen doch u.a. zwei bekannte Fernwanderwege durchs Kreisgebiet: Der Pastor-Bode-Weg startet in Lüneburg und leitet nach Wilsede im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Und die Via Baltica als Teil der deutschen Jakobswege steuert von von Fehmarn und Lübeck kommend Lüneburg an und weist uns dann weiter den Weg bis nach Eisenach mit Anschluss an den Thüringer Elisabethpfad.

Schöne Rundwandertouren sind u.a. die Wanderung von der Salztherme Lüneburg in die Ilmenauniederung (10km), der Sagenhafte Hünenweg (12km), der Königinnen-Weg zur Kronsbergheide (11km), der Heide-Panoramaweg (14km), der Lüneburger Stadtrundgang (5km) und der Wanderdünen-Weg (8km) in der Elbtalaue.


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.91km
Gehzeit:
02:19h

Südwestlich von Lüneburg erstreckt sich das Naturschutzgebiet Hasenburger Bachtal über 530ha und tangiert mehrere Gemeindegebiete. Wir werden östlich...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.23km
Gehzeit:
02:35h

Der Wanderweg zeichnet eine Acht in die Landschaft zwischen Amelinghausen, Marxen am Berge und Oldendorf (Luhe). Dabei erleben sich Wald, die Kronsberger...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
76km
Gehzeit:
18:14h

Rund um den Naturpark Lüneburger Heide gibt es viele große und kleine Heideflächen. Ein Wanderweg mit dem Thema Heidepuzzle verbindet sie alle....

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt