Landkreis Heidekreis


(+) vergrößern
Artikelbild

Etwa mittig zwischen den beiden Großstädten Hamburg und Hannover liegt der Heidekreis zentral in Niedersachsen. Landschaftlich wird der Landkreis Heidekreis durch die Lüneburger Heide geprägt. Der größte Teil des Kreisgebietes gehört zur Südheide, nur der Nordosten hat Anteil an der Hohen Heide und am Naturpark Lüneburger Heide. Verwaltungssitz des Landkreises Heidekreis ist Bad Fallingbostel.

Der Heidekreis hat 140.000 Einwohner. Die Menschen leben in den Städten Bad Fallingbostel, Munster, Schneverdingen, Soltau, Walsrode und Rethem (Aller) sowie den Gemeinden Bispingen, Neuenkirchen, Wietzendorf, Ahlden (Aller), Eickeloh, Grethem, Hademstorf, Hodenhagen, Böhme, Frankenfeld, Häuslingen, Buchholz (Aller), Essel, Gilten, Lindwedel und Schwarmstedt.

Der Landkreis Heidekreis grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Landkreis Harburg, den Landkreis Lüneburg, den Landkreis Uelzen, den Landkreis Celle, die Region Hannover, den Landkreis Nienburg/Weser, den Landkreis Verden und den Landkreis Rotenburg (Wümme), die alle in Niedersachsen liegen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Heidekreis

Der Landkreis Heidekreis ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflügler. Bekannte und schöne Anlaufstellen sind natürlich der Wilseder Berg mit dem Totengrund im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, das Brambosteler Moor, das Lönsgrab, der Birkensee und die Sieben Steinhäuser, Schloss Ahlden, das Deutsche Panzermuseum Munster, der Weltvogelpark Walsrode, der Serengeti-Park und das Heide Park Resort, das Heidemuseum Dat ole Huus und das Grundlose Moor.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Heidekreis

Der bekannteste Wanderweg im Landkreis Heidekreis ist natürlich der Heidschnuckenweg, der von Hamburg durch die Lüneburger Heide nach Celle führt. Ebenfalls im Kreis verläuft der Freudenthalweg, der Verden mit Hamburg verbindet und dabei u.a. durch Bad Fallingbostel leitet.

Schöne Rundwandertouren - perfekt für einen Tagesausflug in den Heidekreis - sind u.a. die Totengrund-Rundwanderung (11km), der Örtzeweg (11km), die Wietzendorfer Moor Runde (15km), die Runde über die Heide bei Haverbeck (15km) und die Runde vom Vogelpark Walsrode zum Grundlosen See (14km).


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
46.43km
Gehzeit:
11:02h

Von Schneverdingen nach Amelinghausen leitet der Wanderweg Lila Krönung einmal quer durch die zauberhafte Heidelandschaft im größten zusammenhängenden...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.08km
Gehzeit:
02:07h

Der Wilseder Berg wird auch gerne als Herz der Lüneburger Heide beschrieben. Wir wollen heute seinen Herzrythmus horchen und tun dies ab Undeloh....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.1km
Gehzeit:
01:39h

Der Wilseder Berg wird bisweilen auch das Herz der Lüneburger Heide genannt. Dieses Herz sticht hervor, weil es 169m hoch ist. Der Wilseder Berg...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt