Erzgebirgskreis


(+) vergrößern
Artikelbild

Der Erzgebirgskreis im Süden von Sachsen umfasst weite Teile des West- und Mittelerzgebirges, von der Kammregion an der deutsch-tschechischen Staatsgrenze bis an den Übergang zum Erzgebirgsbecken zwischen den Städten Chemnitz und Zwickau. Verwaltungssitz ist Annaberg-Buchholz.

Der Erzgebirgskreis hat 335.000 Einwohner. Die leben in den Städten Annaberg-Buchholz, Aue-Bad Schlema, Ehrenfriedersdorf, Eibenstock, Elterlein, Geyer, Grünhain-Beierfeld, Johanngeorgenstadt, Jöhstadt, Lauter-Bernsbach, Lößnitz, Lugau, Marienberg, Oberwiesenthal, Oelsnitz, Olbernhau, Pockau-Lengefeld, Scheibenberg, Schlettau, Schneeberg, Schwarzenberg, Stollberg, Thalheim, Thum, Wolkenstein, Zschopau und Zwönitz.

Außerdem zählen folgende Gemeinden zum Erzgebirgskreis: Amtsberg, Auerbach, Bärenstein, Bockau, Börnichen, Breitenbrunn, Burkhardtsdorf, Crottendorf, Deutschneudorf, Drebach, Gelenau, Gornau, Gornsdorf, Großolbersdorf, Großrückerswalde, Grünhainichen, Heidersdorf, Hohndorf, Jahnsdorf, Königswalde, Mildenau, Neukirchen, Niederdorf, Niederwürschnitz, Raschau-Markersbach, Schönheide, Sehmatal, Seiffen, Stützengrün, Tannenberg, Thermalbad Wiesenbad und Zschorlau.

Der Erzgebirgskreis grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Landkreis Zwickau, die Großstadt Chemnitz, den Landkreis Mittelsachsen (alle drei zu Sachsen), die tschechischen Regionen Ústecký kraj und Karlovarský kraj sowie den Vogtlandkreis (wieder zu Sachsen).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Erzgebirgskreis

Im Erzgebirgskreis ist als Ausflugsziel ein Ausflug zum Fichtelberg (1.215m) gesetzt, dem höchsten Berg in Sachsen. Außerdem sehens- und besuchenswert sind die Greifensteine und der Auersbergturm, die Talsperre Eibenstock, das Hochmoor Großer Kranichsee, die Mothäuser Heide, der Pöhlberg und der Spiegelwald, Schloss Wolkenstein, Burg Scharfenstein und Wurzelrudis Erlebniswelt.

Die schönsten Wanderwege im Erzgebirgskreis

Wanderer können den Erzgebirgskreis z.B. auf dem Zschopautal-Wanderweg oder dem Kammweg Erzgebirge-Vogtland entdecken, der von Altenberg über den Fichtelberg nach Blankenstein führt, wo man dann Anschluss an den Rennsteig hat.

Wer sich mehr für Rundwanderungen interessiert, kann sich z.B. die Tour Kleiner Kranichsee (8km), die Alpinwanderung zu den Hohen Steinen (13km), den Wurzelweg (5km), die Rundwanderung um Sachsens größte Talsperre (25km), die Erlebnistour Oelsnitz (7km) oder die Wanderung zu den Drebacher Krokuswiesen und in die Wolkensteiner Schweiz (15km) anschauen.


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.43km
Gehzeit:
01:53h

Die Strecke der Erlebnistour Oelsnitz ist insgesamt 7 Kilometer lang und damit wunderbar für einen kleinen Spaziergang zu jeder Jahreszeit geeignet....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.39km
Gehzeit:
01:25h

Der Wurzelweg bei Zschopau ist ein kurzer Wanderausflug im Süden der Kleinstadt und des gleichnamigen Flusses. Mit ihren entspannten fünf Kilometern...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.2km
Gehzeit:
03:01h

Burg Stein (manchmal auch Schloss Stein genannt) steht südöstlich von Zwickau auf dem felsigen Ufer der Zwickauer Mulde. Die romanische Oberburg...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt