Wanderung zum Glückaufturm: Erlebnistour Oelsnitz


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.43km
Gehzeit: 01:53h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Die Strecke der „Erlebnistour Oelsnitz“ ist insgesamt 7 Kilometer lang und damit wunderbar für einen kleinen Spaziergang zu jeder Jahreszeit geeignet. Du benötigst etwa 1h und 48min ohne Pause für den Weg. Es handelt sich um einen Rundweg, bei dem du am Glückauf-Aussichtsturm und diversen Spielplätzen und Spielgeräten vorbeikommst.

Du beginnst deine Wanderung am Rathaus in Oelsnitz und folgst dem Weg bis zur Kirche. Dahinter geht es dann links weiter in die Friedhofsstraße. Folge dem Weg neben der Deutschlandschachthalde und halte dich dann rechts. Bis zum Aussichtsturm ist es ein kurzer steiler Aufstieg.

Auf dem Glückaufturm angekommen, hast du einen wunderbaren Blick und kannst an guten Tagen sehr weit über die Landschaft blicken. Du hast von hier aus freie Sicht bis ins obere Erzgebirge und sogar weit ins Leipziger Land hinein.

Gleich neben dem Turm steht das „Wunderhorn“, ein ganzjährig durch Haldenwäre beheiztes futuristisches Kunstwerk mit Sitzplatz. Das ist in jedem Fall ein Fotomotiv wert.

Wenn du diese beiden Highlights absolviert hast, nimmst du den Fahrweg bergab. Das nächste Highlight des Rundweges ist der Bürger- und Familienpark, ein ehemaliges Landesgartenschaugelände. Hier befinden sich viele Spielplätz, ein Natur- und Geologielehrpfad, ein Gradierwerk und ein Barfußpfad. Ideal also, wenn du mit Kindern unterwegs bist, für die die Strecke gut zu schaffen ist, wenn du unterwegs ein paar Pausen einlegst.

Nachdem du den Park wieder verlassen hast, geht es weiter am Hedwigschacht und Friedensschacht vorbei. Du umwanderst zur Hälfte die Friedensschachthalde und gehst direkt bis zur Bronze-Skulptur, der „Bergmannskuh“. Dort biegst du links in die Franz-Schubert-Straße ein, die weiter in den Lerchenweg und in den Mühlenweg mündet. Laufe ein kurzes Stück weiter auf der Bahnhofstraße, die du überquerst und dann weiter der unteren Hauptstraße bis zur Mittelgasse folgst. Weiter geht es nun links an der Stadthalle vorbei und zweimal rechts bis zur Polizeistation. Hier endet der Rundweg.

Bildnachweis: Von Kora27 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Oelsnitz (Erzgebirge)DeutschlandschachthaldeGlückaufturmWunderhorn (Oelsnitz)Bürger- und Familienpark (Oelsnitz)FriedensschachthaldeBergmannskuh (Oelsnitz)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt