Rund um die Talsperre Eibenstock


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 24.77km
Gehzeit: 06:39h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 38
Höhenprofil und Infos

Mal wieder Lust auf eine ausgeprägte Tageswanderung? Auch in Sachsen gibt es dazu zahlreiche Gelegenheiten, zum Beispiel im Erzgebirge. Die Talsperre Eibenstock ist die größte Talsperre im Freistaat und ein Fußmarsch um das imposante Gewässer erreicht an die 25 Kilometer. Für unerfahrene Wanderer ist diese Strecke daher nichts, zumal auch einige Höhenmeter zu bewältigen sind. Keine Zeit zu verlieren, auf geht’s!

Am Talsperrenblick stimmt das Panorama gleich auf die kommenden Stunden ein, am Imbiss und „Bikertreff“ findet sich dazu eine kleine Stärkung. Südlich überqueren wir hingegen schon die gewaltige Talsperre und sättigen uns am Blick auf die stille Wasseroberfläche – ein Kontrast zu den rauschenden Massen. Wer sich das Highlight bis zum Schluss aufheben möchte, kann ebenso gegen den Uhrzeigersinn herumlaufen.

Vom Grau bewegen wir und ins grüne Dickicht, das sich aus unterschiedlichen Baumarten zusammensetzt. Irgendwann taucht im Süden Eibenstock auf und unterbricht kurzzeitig die Waldidylle. Auf der anderen Seite erhält man einen Einblick ins ruhige Dorfleben am Wasser, zu Sehenswürdigkeiten wie der stilvollen neoromanischen Kirche lohnt sich ein Abstecher.

Westlich auf dem Heiteren Blickweg setzt sich die Vegetation fort, bis wir dem windenden Flusslauf der Zwickauer Mulde noch näher kommen und ihn mit einem Schwenk nach Norden direkt überwinden. Dann geht es in dieser Richtung durch den üppigen Forst weiter. Vorher können sich Hungrige in eine Bäckerei in Schönheide Ost allerdings mit frischem Proviant eindecken.

Der Pfad schlingelt und schlängelt sich, etwas abenteuerlich, erst am Gewässer, wieder ein Stück entfernt, erneut nah daran entlang. In Stützengrün passieren Wanderer das Freibad, vielleicht bleibt sogar Zeit für eine Erfrischung. Besser die Badehose für alle Fälle einpacken!

Eine weitere Querung findet am Weißbach statt, nordöstlich folgen wir dem Lauf eines dünnen Nebenarms nach Hundshübel. Kuriose Stätten, etwa das Rasurmuseum, aber ebenfalls historische Gebäude wie ein altes Tagelöhnerhaus lassen sich dort betrachten. Dahinter bringt uns der Marienweg südlich am gestauten Rohrbach zurück zum Anfangspunkt. Eine Kneippanlage erfrischt zwischendurch den Körper, während die Aussicht ein letztes Mal ihre beruhigende Wirkung entfalten darf.

Bildnachweis: Von André Karwath [CC BY-SA 2.5] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.23km
Gehzeit:
03:49h

Die schöne Wanderung von Schönheide Ost zur Talsperre Eibenstock ist etwas länger als 14 Kilometer. Geeignet ist die Tour für Wanderfreunde mit...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.57km
Gehzeit:
02:56h

Die Wanderrunde Talsperre Sosa, Blauenthal und Erlebnisköhlerei ist etwas länger als 10,5 Kilometer und befindet sich im Erzgebirgskreis. Die Strecke...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
5.65km
Gehzeit:
01:21h

Diese Wanderung im Vogtland widmet sich den heimischen Kräutern und Gewächsen, womit sie ein gefundenes Fressen für Liebhaber guter Küche, grüner...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Talsperre EibenstockZwickauer Mulde (Mulde)EibenstockStützengrünSchönheide (Erzgebirge)Hundshübel (Stützengrün)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt