Bergisch Gladbach: Das sind die 5 schönsten Wandertouren vor Ort


4 Bilder
Artikelbild

So nah an Köln und doch schon mitten im Bergischen Land: Rund um Bergisch Gladbach kommen Wanderer aus den Großstadtregionen im Rheintal schnell auf ihre Kosten. Daher gibt es auch eine Reihe von Wanderwegen rund um Bergisch Gladbach. Ganz vorne zu nennen sind da sicherlich der Kölnpfad, der einmal rund um die Domstadt führt, und der Bergische Weg, der das Ruhrgebiet mit dem Siebengebirge verbindet.

Ebenfalls durch Bergisch Gladbach führen der Neandertalweg (von Duisburg nach Bensberg) und der Westfälische Jakobsweg (von Osnabrück nach Köln). Wem das alles zu lang erscheint, der sollte sich diese fünf schönen Rundwandertouren in Bergisch Gladbach anschauen – perfekt für einen Tagesausflug.

1. Tolle Architektur plus tolle Natur ist gleich Bensberger Schlossweg

Wer beim Wandern gerne interessante Bauwerke sieht oder seine Tour mit einem formidablen Menü auf Sterne-Niveau krönen will, der ist auf dem Bensberger Schlossweg richtig, einem der Bergischen Streifzüge. Wir sehen das preisgekrönte Rathaus Bensberg (Affenfels genannt), Schloss Bensberg mit Sterne-Restaurant, die Grube Cox und der Milchborntalweiher sind nur einige der Ziele am Weg.

Rundwanderung Bensberger Schlossweg 10km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

2. Durch die Schluchter Heide und den Gierather Wald

Wir wollen heute den Süden des Thielenbruchs und die sich im Stadtgebiet von Bergisch Gladbach anschließenden Gebiete Schluchter Heide und Gierather Wald erkunden. Dazu fahren wir an den Parkplatz Thielenbrucher Allee in direkter Nachbarschaft des Straßenbahnmuseums Köln-Thielenbruch.

Rundwanderung durch den Gierather Wald, 7km, ca. 1,5 Stunden Gehzeit

3. Auf dem Geopfad Bergisch Gladbach durch die Schlade

Die Schlade bei Bergisch Gladbach ist ein Trockental, das aus der Zeit stammt, als das Bergische Land ein Ozean war. Aufgrund ihrer geologischen Bedeutung und der außergewöhnlichen Vegetation, ist die Schlade heute als Naturschutzgebiet, Bodendenkmal und eines von bundesweit 77 nationalen Geotopen ausgewiesen. Wir erkunden das Gebiet auf dem informativen Geopfad Bergisch Gladbach.

Rundwanderung Geopfad Bergisch Gladbach, 7km, ca. 2 Stunden Gehzeit

4. Großer Rundwanderweg Bergisch Gladbach

Eine ausgewachsene Rundwanderung bei Bergisch Gladbach. Wir passieren als Highlights der Runde: die Grube Cox, den Milchborntalweiher, das Naturfreundehaus Haus Hardt, das Papiermuseum Alte Dombach und das Strundetal. Trotz Stadtnähe bietet die Wanderung viel Natur am Wegesrand.

Rundwanderung Bergisch Gladbach, 17km, ca. 4 Stunden Gehzeit

5. In den Diepeschrather Wald und zum Höhenfelder See

Von Paffrath aus wandern wir in den Thielenbruch und weiter zum Höhenfelder See und dann von hier hinauf in den Diepeschrather Wald und zur Diepeschrather Mühle. Erstaunlich grün hier im Schnittfeld von Bergisch Gladbach und Köln.

Rundwanderung zur Diepeschrather Mühle, 11km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit


Dieser Artikel ist im Ressort Wanderwege Bestenlisten erschienen.
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt