Langenberger Rundwanderweg (Velbert)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 33.74km
Gehzeit: 09:34h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 729
Höhenprofil und Infos

Velbert liegt im Nordosten des Niederbergischen Lands im Übergang zum Wandergebiet Ennepe-Ruhr-Tal. Rund um den Stadtteil Langenberg hat der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) einen großen Rundwanderweg ausgeschildert, der mit einem L im Kreis markiert ist.

Ein guter Startpunkt für den Langenberger Rundwanderweg ist der Bahnhof Velbert-Nierenhof, der von der Linie 9 der S-Bahn Rhein-Ruhr bedient wird (von Haltern am See über Gelsenkirchen und Essen nach Wuppertal). Der Ort Nierenhof selbst entstand rund um das Gut Nierenhof, dem Sitz der Familie von Nederhove, die als adlige Dienstmannen tätig waren. Das war wichtig, denn durch Nierenhof verlief der historische Hilicinweg, den man auch als kleinen Hellweg kennt. Wahrscheinlich wurde die Route schon in der Jungsteinzeit angelegt und führte von Köln durchs Bergische Land Richtung Münster und Osnabrück.

Von unserem Start am Bahnhof geht es durch den Ziegeleiweg Richtung des Velberters Ortsteils Hopscheiderberg, von wo man einen weiten Blick auf das Ruhrtal hat.

Von Hopscheiderberg geht es auf den Höhenzug Voßnacken und mit diesem südwärts, bis man auf die Rottberger Straße trifft, der man nach links Richtung Bökenbusch folgt. Nach einiger Zeit verlassen wir die befestigte Straße wieder und halten uns südwärts zum Golfclub Gut Kuhlendahl. Wir wandern südwärts bis kurz vor Schloss Hardenberg.

Über Zwingenberg, Schwagenscheidt und Eckern kommt man zur Windrather Kapelle. Durch den Judter Busch wandern wir weiter und erreichen schließlich das Deilbachtal, das wir passieren. Jetzt geht es auf Höhenweg durch Wald und Felder weiter bis zur Hofschaft Sandkuhle. Von hier wandert man durch den Huxelmannsbusch runter ins Felderbachtal. Bei Oberste Kleinbeck folgt der Langenberger Rundwanderweg dem Felderbach, führt über einen Waldpfad den Wöltersberg wieder hinauf und direkt wieder hinab nach Velbert-Nierenhof, wo die Runde endet.


Bildnachweis: By L-Ile-Rousse (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8km
Gehzeit:
02:01h

Heute wollen wir eine schöne Route durch die verwinkelten Gassen von Velbert-Langenberg und die Wälder- und Wiesenlandschaft südlich der Stadt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.91km
Gehzeit:
01:54h

Der Deilbach ist ein 21km langer Zufluss der Ruhr, der in Wuppertal-Oberbarmen entspringt und in Essen-Kupferdreh mündet. In seinem Unterlauf trennt...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
22.06km
Gehzeit:
06:06h

Hattingen an der Ruhr ist Ausgangspunkt für unsere heutige Wanderung auf dem Harkortweg, dem Hauptwanderweg X 17 des Sauerländischen Gebirgsvereins...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
BökenbuschHopscheiderbergNierenhof (Velbert)VoßnackenWindrather KapelleFelderbachtal (Deilbach)Deilbachtal (Ruhr)
ivw