Eifelleiter Etappe 2 Niederzissen - Kempenich


6 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 15.32km
Gehzeit: 04:02h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 146
Höhenprofil und Infos

Die Eifelleiter setzt ihre Reise vom Rheintal zum Dach der Eifel auf der zweiten Tagesetappe am Bausenberg (340m) in Niederzissen fort. Der erste Wegabschnitt führt vom Bausenberg zum Rodder Maar. Das Rodder Maar ist eigentlich ein Trockenmaar, wurde aber in den 1990er Jahren renaturiert und zeigt sich seitdem als kleines Seelein, an dem sich heute Kiebitze, Stockenten und Silberreihe wohlfühlen.

Direkt hinter dem Rodder Maar liegt der kleine Königssee, ein 75m tiefes Überbleibsel eines Basaltsteinbruchs, das von der Natur zurückerobert wurde und ein malerisches Stück Ahr-Eifel darstellt. Der Zugang ist möglich, allerdings ist das Gelände im Privatbesitz, weshalb die Eifelleiter einen dezenten Bogen um den Königssee macht.

Auf dem Weg vom Rodder Maar zum Königssee und weiter Richtung Schelborn genießt man den schönen Blick, den man von hier auf Burg Olbrück hat. Die liegt zwar gut 2km Luftlinie weg, aber der Blick ist oft unverstellt. Burg Olbrück entstand wohl Anfang des 12. Jahrhunderts. Burg Olbrück ist eine der größeren Höhenburgen in der Eifel, hat aber unter Krieg und Abbruch stark gelitten.

An der Ostflanke des Schneppsheid (596m) vorbei geht es Richtung Spessart (nein, nicht den Spessart in Bayern, sondern das Dorf Spessart im Brohltal) und man erreicht wenig später den Erlebniswald Steinrausch. Der Erlebniswald ist eigentlich eher ein Erlebnisweg, denn es wurden in einem Waldgebiet verschiedene Stationen angelegt, an denen speziell Kinder und Jugendliche Einiges über den Wald lernen und auch selbst ausprobieren können.

Hinter dem Erlebniswald Steinrausch endet die Tageswanderung auf der Eifelleiter an der Bundesstraße bei Kempenich. In Kempenich lohnt ein Blick auf die katholische Pfarrkirche St. Philippus und Jakobus, die im Kern aus dem 13. Jahrhundert stammt. Aus dieser Zeit erhalten ist auch der trommelförmige Taufstein.

Eifelleiter-Etappen


Eifelleiter Etappe 1 - Eifelleiter Etappe 2 - Eifelleiter Etappe 3

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.43km
Gehzeit:
03:47h

Der abwechslungsreiche 4-Dörfer-Weg führt durch Wald- und Wiesenabschnitte mit fantastischen Weitsichten auf die mittelalterliche Burg Olbrück...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
22.98km
Gehzeit:
06:18h

Burg Olbrück, hoch auf einem Phonolithkegel über der kleinen Ortschaft Hain gelegen, ist das Wahrzeichen des Wandergebiets Brohltal in der südlichen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.19km
Gehzeit:
04:00h

Der Rundwanderweg Bahnhof Engeln ist eine der drei Extra-Touren am Fernwanderweg Eifelleiter. Der prosaische Name bezieht sich auf den Startpunkt...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SchneppsheidErlebniswald SteinrauschKönigssee (Brohltal)Bausenberg
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt