Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg


6 Bilder
Artikelbild

Berlins kleinstes und zugleich am dichtesten besiedeltes Gebiet ist der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Hier teilen sich über 14.000 Menschen einen Quadratkilometer - und meistens klappt das sogar ganz gut. Friedrichshain-Kreuzberg gilt als eine der wichtigsten Partyzonen Berlins und man hier ist wirklich mitten drin, denn der geometrische Mittelpunkt Berlins liegt tatsächlich in Kreuzberg.

Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg leben insgesamt rund 290.000 Menschen. Es gibt nur zwei Stadtteile: Friedrichshain und Kreuzberg. Doch dafür hat es hier deutlich über das Stadtgebiet bekannte Ortslagen wie den Bergmannkiez, SO 36, den Boxhagener Platz und den Wrangelkiez.

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg grenzt von Norden beginnend im Uhrzeigersinn an den Bezirk Pankow, den Bezirk Lichtenberg, den Bezirk Treptow-Köpenick, den Bezirk Neukölln, den Bezirk Tempelhof-Schöneberg und den Bezirk Mitte (alle zu Berlin).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Zu den wichtigsten Zielen für einen Ausflug in den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg zählen die Oberbaumbrücke und die East Side Gallery (das längste erhaltene Stück der Berliner Mauer), der Viktoriapark mit dem Nationaldenkmal für die Befreiungskriege, der Checkpoint Charlie, Riehmers Hofgarten, das Jüdische Museum Berlin und der Martin-Gropius-Bau, der Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain, die Topographie des Terrors, der Park am Gleisdreieck, die Markthalle IX und noch viele international bekannte Clubs wie das Berghain, Kater Blau und die Wilde Renate.

Die schönsten Touren im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Durch den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg führt u.a. die Via Imperii, der alte Jakobsweg von Stettin ins Saaletal. Ein weiterer bekannter Fernwanderweg im Bezirk ist der Paul-Gerhardt-Weg, der vom Nikolaiviertel in den Spreewald leitet. Zwei der sogenannten Grünen Hauptwege Berlins sind auch zu nennen: der Spreeweg durchs Berliner Urstromtal und der Hönower Weg von Friedrichshain nach Hellersdorf.

Für einen Ausflug in den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg bieten sich natürlich auch gut Rundtouren an wie der Spaziergang rund um den Kreuzberg (5km), die Tour vom Kotti zum Görli (6km) mitten im alten SO 36, die Runde durch den Volkspark Friedrichshain (7km), der Weg durch den Bergmannkiez (8km) oder die Tour rund um die Oberbaumbrücke (9km) im kreativen Herzen Berlins.


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.31km
Gehzeit:
01:53h

Der Wanderweg zum Volkspark Friedrichshain und wieder zurück ist etwa 7,3 Kilometer lang. Plane mindestens 2 Stunden ohne zusätzliche Pausenzeiten...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
9.74km
Gehzeit:
02:16h

Raus aus dem Grau, rein ins Grün! In Berlin gelingt das schneller, als man denken mag, und einen passenden Spaziergang nach diesem Motto haben wir...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.73km
Gehzeit:
02:07h

Eine Wanderung inmitten von Berlin? Nun gut, das wird schwierig – aber zumindest ein längerer Spaziergang lässt sich problemlos in einigen Vierteln...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt