Bezirk Mitte (Berlin)


9 Bilder
Artikelbild

Der Berliner Bezirk Mitte liegt zwar nicht exakt in der Mitte Berlins, aber das Zentrum ist er schon mit Regierungsviertel, Rotem Rathaus, dem wiederaufgebauten Stadtschloss und dem historischen Nikolaiviertel. Der Bezirk Mitte erhielt seinen heutigen Zuschnitt 2001, als die zuvor eigenständigen Bezirke Wedding und Tiergarten mit dem alten Mitte verschmolzen wurden.

Im Bezirk Mitte leben über 380.000 Menschen. Diese Einwohner verteilen sich auf sechs Ortsteile, nämlich Berlin-Mitte, Moabit, Hansaviertel, Tiergarten, Wedding und Gesundbrunnen.

Der Bezirk Mitte ist komplett von anderen Berliner Bezirken eingefasst. Er grenzt von Norden beginnend im Uhrzeigersinn an den Bezirk Reinickendorf, an den Bezirk Pankow, den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, den Bezirk Tempelhof-Schöneberg und den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Bezirk Mitte

Sehenswürdigkeiten braucht man im Bezirk Mitte nicht suchen, man stolpert förmlich über sie: Brandenburger Tor, Reichtstagsgebäude, Berliner Fernsehturm und Alexanderplatz, die Staatsoper Berlin, die Museumsinsel (UNESCO-Welterbe!), der Gendarmenmarkt, der Berliner Dom und die Neue Syngoge, der Friedrichstadt-Palast, das Humboldtforum, das Regierungsviertel am Spreebogen, die Markthalle Moabit, der Große Tiergarten, der Zoo Berlin, die Philharmonie, das Haus der Kulturen der Welt, die Neue Nationalgalerie, die Siegessäule und noch viel mehr - Hauptstadt eben!

Die schönsten Touren im Bezirk Mitte

Selbst einige größere Wanderwege führen durch die Mitte Berlins. Nennen kann man z.B. den Paul-Gerhardt-Weg, der im Nikolaiviertel startet und von da in den Spreewald südlich von Berlin führt. Nochmal ein ganzes Stück länger ist der Jakobsweg Via Imperii von Stettin ins fränkische Saaletal. Nicht ganz so lang, dafür aber eng mit der Berliner Geschichte verbunden ist der Berliner Mauerweg, der entlang der früheren innerdeutschen Grenze angelegt wurde.

Für kürzere Ausflugstouren bieten sich im Bezirk Mitte u.a. folgende Stadtwanderungen und Spaziergänge an: Vom Potsdamer Platz zum Bahnhof Zoo (10km), Nikolaiviertel, Museumsinsel und Hackesche Höfe (5km), Museumsinsel, Regierungsviertel und Neue Synagoge (7km), der Permanentwanderweg Berlin City-West (7km) und die Runde durchs Regierungsviertel am Spreebogen (7km).


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
5.67km
Gehzeit:
01:23h

Die Wanderung Prenzlauer Berg ist kein Rundweg, aber durch das gute ÖPNV-Netz in Berlin ist es nach Vollendung der Strecke ganz leicht, zu deinem...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.31km
Gehzeit:
01:53h

Der Wanderweg zum Volkspark Friedrichshain und wieder zurück ist etwa 7,3 Kilometer lang. Plane mindestens 2 Stunden ohne zusätzliche Pausenzeiten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.73km
Gehzeit:
02:07h

Eine Wanderung inmitten von Berlin? Nun gut, das wird schwierig – aber zumindest ein längerer Spaziergang lässt sich problemlos in einigen Vierteln...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt