Bad Camberg: Die 5 besten Rundwanderungen im Herzen des Goldenen Grunds

Bad Camberg ist das Herz des Goldenen Grunds, die zweitgrößte Stadt im Landkreis Limburg-Weilburg und der älteste Kneippkurort Hessens. Bad Camberg zählt zum Naturpark Taunus  - hier sollte man wohl gut wandern können.

Da überrascht es ein wenig, dass die großen, überregionalen Wanderwege Bad Camberg aussparen. Das macht aber nichts, denn dafür gibt es viele Möglichkeiten für örtliche Rundtouren. Das sind die 5 schönsten Rundwanderungen in Bad Camberg.

1. Auf dem Horstweg ins Waldgebiet Lindchen

Vom Kneipp-Kurpark Bad Camberg aus folgen wir dem Horstweg nach Erbach und dann hinaus aus der Bebauungsfläche und hinein ins kleine Waldgebiet Lindchen. Zwischendurch genießen wir schöne Aussichten auf die Kreuzkapelle, dem Wahrzeichen von Bad Camberg und dem gesamten Goldenen Grund.

Rundwanderung Horstweg, 10km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

2. Rund um die Kreuzkapelle

In exponierter Lage auf einer Anhöhe östlich von Bad Camberg liegt die markante und weithin sichtbare Kreuzkapelle. Die Kreuzkapelle selbst zeigt sich fein herausgeputzt und lädt zur Erkundung ein, besonders beeindruckend ist aber die wunderbare Fernsicht über den Taunus, die sich hier den Wanderern bietet.

Rundwanderung um die Kreuzkapelle, 9km, ca. 2 Stunden Gehzeit

3. Durchs Dombachtal zum Drei-Kreis-Eck im Taunus

In Bad Camberg mündet der Dombach in den Emsbach. Am Oberlauf zeigt sich das Dombachtal naturnah – Taunus pur! Wir wandern vom Hotel Waldschloss aus durchs Dombachtal zum Drei-Kreis-Eck, wo der Hochtaunuskreis, der Rheingau-Taunus-Kreis und der Kreis Limburg-Weilburg zusammentreffen.

Rundwanderung zum Drei-Kreis-Eck, 11km, ca. 3 Stunden Gehzeit

4. Rund um den Eichelbacher Hof

Diese Wanderung führt uns ins Schnittfeld von Bad Camberg und der Nachbargemeinde Weilrod. Es geht vom Wanderparkplatz Kuhbett aus zum Eichelbacher Hof und dann weiter durch die stillen Wälder des Hochtaunus.

Rundwanderung um den Eichelbacher Hof, 7km, ca. 2 Stunden Gehzeit

5. Von Bad Camberg nach Schwickershausen

Schwickershausen liegt rund drei Kilometer nordöstlich des Zentrums von Bad Camberg im Dombachtal am Fuß des Kuhbetts. Unsere Rundwanderung führt uns vom Obertorturm in Bad Camberg in einer schönen Runde nach Schwickershausen und zurück.

Rundwanderung von Bad Camberg nach Schwickershausen, 7km, ca. 2 Stunden Gehzeit

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderwege Bestenlisten
Vgwort