Zwei-Türme-Tour bei Dernau (Ahrtal)


5 Bilder
Artikelbild
Länge: 5.91km
Gehzeit: 02:53h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 201
Höhenprofil und Infos

Ausgehend vom Gipfel des Krausbergs (360m) wollen wir durch steile Felsformationen, das Ahrtal und den Laubwald wandern. Auf unserem Weg werden wir viele Möglichkeiten haben, einen fabelhaften Ausblick über das Ahrgebirge und die umliegenden Städtchen, bei gutem Wetter sogar bis zum Kölner Dom, zu genießen.

Wir starten unsere Wanderung am Parkplatz an der Krausberghütte. Diese liegt nahe der Höhe des Krausberges. Am Ende unserer Wanderung werden wir hier zu einer Rast einkehren können. Doch nun wollen wir erst einmal die Aussicht vom hier gelegenen Krausbergturm aus genießen. Man kann bis nach Bad Neuenahr-Ahrweiler und zur Goldenen Meile blicken, bei gutem Wetter sieht man sogar den Kölner Dom.

Gen Nordwesten geht es los. Wir wandern durch den Laubwald den Berg hinab. Auf unserem Weg passieren wir zunächst den Hermann-Josef-Josten-Platz, biegen dann nach rechts ab. 100 Meter später wandern wir nach links. Vorbei an der Waldhütte Auf Mullert erreichen wir einen breiteren Weg am Füllsender. Auf diesen biegen wir nach rechts ab.

Nach einer weiteren Kurve erreichen wir das Weindorf Dernau im Ahrtal. Bis zum Sportplatz wandern wir den Weg Auf der Wacht und biegen dann nach rechts auf einen schmaleren Weg ein. Dieser führt uns entlang am Berghang und oberhalb der Ahr, einem linken Nebenfluss des Rheins. Dann wandern wir nahe der Felsnase „Bunte Kuh“ wieder in den Krausberg (360m) hinein.

Weiter führt uns unsere Route nun im Zick-Zack gen Südosten. Wir passieren die Aussichtspunkte Kuckucksblick und den Habichtsblick, von denen man einen weiten Blick auf Bad Neuenahr-Ahrweiler mit Bergabhang und Kloster Kalvarienberg genießen kann. Und wenig später den Kreisstadtblick Bad Neuenahr-Ahrweiler und den nahe gelegenen Alfred-Dahm-Turm. Vom bedachten Holzturm aus kann man den Weiten Blick über die umliegenden Berge genießen.

Wir steigen den Alfred-Dahm-Turm wieder hinab und biegen die nächste Möglichkeit rechts ab. Gen Nordwesten wandern wir zurück zu unserem Ausgangspunkt am Parkplatz an der Krausberghütte.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
21.9km
Gehzeit:
06:33h

Heute möchte ich eine Tour beschreiben, die das Sahnestück des bekannten Rotweinwanderwegs im Ahrtal darstellt und durch ihren wildesten und felsenreichsten...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
17.48km
Gehzeit:
05:33h

Der Rotweinwanderweg im Ahrtal gilt mit rund 1 Million Wanderern jährlich als der bekannteste Wanderweg in der Eifel – und zugleich als einer der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.89km
Gehzeit:
03:08h

Wir Wanderer haben uns heute eine sehr schöne Route herausgesucht. Ausgehend vom Ortsbezirk Walporzheim im rheinland-pfälzischen Bad Neuenahr-Ahrweiler...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Hermann-Josef-Josten-PlatzAussichtspunkt HabichtsblickAussichtspunkt KuckucksblickAlfred-Dahm-TurmBunte KuhKrausberghütte
ivw