Von Oberwinter nach Bad Breisig - teilweise auf dem Europaweg E8


Erstellt von: Grenz-ver-Führer
Streckenlänge: 22 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 24 Min.
Höhenmeter ca. ↑542m  ↓564m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Weiter Richtung Süden auf dem E8 – mit kleinen Abweichungen. Das ist u.a. wegen der Übernachtungsmöglichkeiten notwendig. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen und beim Frühstück gibt’s eine geniale Aussicht auf und über den Rhein nach Unkel.

Erst einmal runter an den Rhein und den aufwärts bis kurz vor Marienfels, ein Schlösschen, das einem Herrn Gottschalk mal gehört hat. Aber nicht dahin, sondern zum Gutshof Calmuth, auf ansteigenden, ansprechenden Wegen treffen Sie wieder auf den E8. Ab dem Waldschlösschen geht’s bergab, erst zu Franziskus und anschließend zur Apolinariskirche in Remagen.

Danach kurz runter über die L79 und wieder rauf und oben nette Aussichten – Rhein-aufwärts/-abwärts und auch -überwärts. „Beste Aussichten ever!“, aber auch jede Menge Asphalt unter den Schuhen bis zum Victoriaberg. Ab da wieder Waldwege und jede Menge Höhenverlust bis Bad Bodendorf.

Bad Bodendorf hat einen pittoresken Kern, aber jenseits der Ahrtalbahn und der Ahrtalstraße wird es dann langweilig, flach und streng asphaltös. Auch der Übergang über die Ahr bringt keine Besserung. Der Eingang nach Sinzig ist dann noch die Steigerung und auch die Umrundung der Burg ist nicht prickelnd. Die Kirche St. Peter zu besichtigen schon eher.

Nach Sinzig wieder asphaltiert bergan und im Rückblick wieder beste Aussichten. Es folgt ein schöner Waldwirtschaftsweg – fast eben Richtung Süden. Ein Ausblick auf Bad Breisig im Frankenbachtal und die neue Richtung ist Ost und das auf einem Grad. An dessen Ende eine ehemalige Fluchtburg der Kelten – Auf dem Hahn. Nicht nur das ist interessant, es ist auch die Aussicht auf das Rheintal. Der Abgang nach Breisig dann in steilen Serpentinen.

Während der E8 auf der Vogelsangstraße gerade aus weiter geht, geht’s hier zum Hotel an der Rheinpromenade unter der Bahn – statt drüber - und auch unter der B9 durch.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Grenz-ver-Führer via ich-geh-wandern.de