Vom Pfannenberg um Dernbach


Erstellt von: Einfachnurherby
Streckenlänge: 26 km
Gehzeit o. Pause: 6 Std. 53 Min.
Höhenmeter ca. ↑894m  ↓894m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Ausgangspunkt der Runde ist der Parkplatz Waldschänke an der Straße von Siegen-Eisern nach Neunkirchen. Von hier aus geht es hinauf zum Pfannenberg (Aussichtsturm). Der Rückweg führt uns über die gleiche Strecke. Wir folgen dem Wanderweg bis zum Abzweig nach Neunkirchen. Hier halten wir uns rechts bis zur Kreuzeiche (gepflanzt 1884). Von dort aus führt uns der Weg halb links durch das "Schachtspädchen". Dieser Teil der Rundwanderung kann abgekürzt werden.

Nun folgen wir dem Wanderweg bis Höhe Herdorf Richtung Druidenstein. Die Runde wird durch Richtungsänderung an der Grenze zwischen NRW und RP vom Weg zum Druidenstein beendet. Dieses Ausflugsziel ist eine andere Wanderung wert.

Am Ortsausgang von Herdorf überqueren der Hauptstraße. In Herdorf kann man nun einkehren. Von hier aus geht es an der Grenze von NRW und RP entlang, teils etwas abgelegener. Abschließend führt uns ein gut ausgebauter Weg zurück auf den Hinweg und dann direkt zurück zum Ausgangspunkt.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Einfachnurherby via ich-geh-wandern.de