Rundwanderung: Einruhr - Wollseifen


Erstellt von: wandertom
Streckenlänge: 16 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 16 Min.
Höhenmeter ca. ↑547m  ↓547m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Eine sehr abwechslungsreiche Wanderung mit traumhafter Natur. Mischwald, eindrucksvolle Blicke auf den Rursee und eine schöne Landschaft auf der Dreiborner Hochebene begeistern jeden Wanderer!

Vom Ortseingang Einruhr gehen wir zuerst ein kleines Stück in Richtung Zentrum. Nach ca. 100 Meter biegen wir rechts ab und folgen der Straße. Nach einem kurzen Stück wandern wir links eine kleine Straße hinauf, diese ist später mit Weg Nr. 27 beschildert. Diesem folgen wir bis zur Wüstung Wollseifen.

Ein wunderschöner Blick von der freien Hochfläche über die umliegenden Orte entlang des Rurtals lohnt uns schließlich die "Mühe" des Aufstiegs. Ab dem Ortsrand der Wüstung Wollseifen (hier links halten) führt uns die Beschilderung dann zur Urftstaumauer (3 Kilometer), wobei ein herrlicher Ausblick auf See und Staumauer begeistert.

Anschließend folgen wir den Hinweisschildern zürück nach Einruhr.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © wandertom via ich-geh-wandern.de