Rund um den Bussenberg bei Limbach (Westerwald)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 14 Min.
Höhenmeter ca. ↑291m  ↓291m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Zwischen Limbach im Süden und Kundert im Norden erhebt sich der Bussenberg im Gebiet der Kroppacher Schweiz. Von Limbach aus, im Tal der Kleinen Nister gelegen, wird der Bussenberg im Laufe dieser Wanderung einmal umrundet. Dabei führt diese Wanderung sowohl durch die schönen Täler der Kroppacher Schweiz als auch hinauf auf die Höhen mit guter Fernsicht über den Westerwald.

Vom Parkplatz am Haus des Gastes in Limbach geht es zunächst auf dem beliebten Fernwanderweg Druidensteig leicht aufwärts durch das Lehmbachtal. An einem Fischteich angekommen, zweigt der Druidensteig nach rechts ab, wir wandern zunächst geradeaus weiter, bevor es dann linker Hand hinauf bis zur „Höhe" geht. Hier, auf 367m ü. NN, kann man dann erst einmal die schöne Fernsicht bei einer kleinen Rast genießen.

Nun wandert man abwärts und durch den kleinen Ort Kundert mit einigen schönen Fachwerkhäusern hindurch und folgt einem romantischen Bachtal weiter bis nach Lützelau. Für einige Meter geht es jetzt entlang der kleinen Kreisstraße 19, bis die Lützelauermühle erreicht ist.

Von hier geht es immer nahe entlang des Ufers der Kleinen Nister zum so genannten ";Wetterhäuschen";. Dort trifft man auf einen weiteren bekannten und beliebten Fernwanderweg im Westerwald - den Westerwaldsteig.

Über einen kleinen Trampelpfad, auch als ";Heunigshöhlenpfad"; bekannt, führt der Rückweg uns durch die urige und naturbelassene Landschaft der Kroppacher Schweiz wieder bis zurück nach Limbach.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.