Rundwanderung Kroppacher Schweiz bei Limbach


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 44 Min.
Höhenmeter ca. ↑362m  ↓362m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Im Tal der Kleinen Nister liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Limbach. Seinen Namen hat er vom Lehmbach, der ebenso wie die Kleine Nister durch das schöne Dorf fließt. So schön ist Limbach, dass das Dörfchen mehrfach Preise beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ einheimste. Idealer Ausgangspunkt also, um die Kroppacher Schweiz zu erkunden.

Die hier beschriebene Wanderung startet vom Parkplatz am Haus des Gastes in Limbach, und schon nach wenigen Metern wandert man entlang der Kleinen Nister und dort über den schön angelegten Bachlehrpfad mit einigen Informationstafeln.

Nach einiger Zeit verlässt der Wanderer dann die Kleine Nister und geht immer leicht aufwärts, vorbei an einer Schutzhütte, und über eine kleine Lichtung in Richtung des kleinen Örtchens Kundert. Kundert selbst wird aber nicht durchquert, und so wendet sich der Weg schon vor Erreichen des Ortes nach links ab und führt hinein in ein romantisches Tal.

Im Tal überquert man ein kleines Bächlein, um dann wieder leicht aufwärts bis zum Waldrand oberhalb von Heimborn zu wandern. Die schöne Aussicht genießend, wandert man jetzt vorbei an einer uralten Eiche weiter in Richtung Heimborn. Ein kurzes Stück durch das schmucke Neubaugebiet von Heimborn, und bald überquert man die Kreisstraße 19 und wandert abwärts bis zum "Deutschen Eck" des Westerwaldes - dem Zusammenfluss von Kleiner und Großer Nister mit Schutzhütte und Rastplatz.

Hier am Deutschen Eck überquert man nun die Kleine Nister und wandert immer, mal mehr, mal weniger nah, entlang der Kleinen Nister. An der Lützelauer Mühle wird dann nochmals die Kreisstrasse 19 überquert und bald folgt man einem schönen Trampelpfad und später einem Waldweg zurück nach Limbach. Hier in Limbach wird dann ein letztes Mal die Kleine Nister über eine alte Steinbrücke (Kulturdenkmal) überquert, bevor wieder der Parkplatz erreicht ist.

Vgwort