LIMBACHER RUNDE 11: Wander-Quiz Bachlehrpfad


Erstellt von: LimbacherRunden
Streckenlänge: 3 km
Gehzeit o. Pause: 49 Min.
Höhenmeter ca. ↑101m  ↓101m
Markierung für den Limbacher Bachlehrpfad

Warum heißt der Waschbär Waschbär? Wo hat der Eisvogel sein Nest? Und was ist ein Landkärtchen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen zur reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt an der Kleinen Nister erhalten kleine und große Naturfreunde auf dem knapp 4 km kurzen Bachlehrpfad in Limbach. Neben Bildtafeln gibt es dabei auch im naturkundlichen Bereich des Limbacher Dorfmuseums viel Spannendes und Interessantes zu entdecken, etwa die größte jemals im Bach gefangene Forelle.

Noch spannender wird die Runde, wenn man sie als „Quiz-Tour“ erwandert. Hierzu werden vor dem Start einfach die Fragen auf der Innenseite des Tour-Flyers beantwortet. Die richtigen Antworten gibt es dann unterwegs an der jeweiligen Station. Kleiner Tipp: Mit einer Belohnung für den „Quizkönig“ und/oder einer kleinen „Strafaufgabe“ für den Letztplatzierten macht die Quiz-Wanderung sicher noch mehr Spaß…

Mit dem wildromantischem Heunigshöhlenpfad, für Viele eine der schönsten Passagen des Westerwaldsteiges, bietet diese Tour auch wandertechnisch ein echtes Schmankerl direkt entlang der Kleinen Nister (was sie aber leider für Kinderwagen unpassierbar macht). Zudem lädt die mit Bergquellwasser gespeiste Kneippanlage schon bald nach dem Start zu einer ersten erfrischenden Rast.

Diese LIMBACHER RUNDE eignet sich besonders gut für Kinder.

Hinweis: Eine Detail-Wegbeschreibung sowie eine topografische Karte dieser und aller anderen über 25 LIMBACHER RUNDEN gibt es unter www.limbacherrunden.de." 

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © LimbacherRunden via ich-geh-wandern.de