Rheinterrassenweg Etappe 4 Guntersblum - Oppenheim


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 59 Min.
Höhenmeter ca. ↑190m  ↓164m
Rheinterrassenweg Guntersblum Oppenheim

Am Guntersblumer Kellerweg startet die vierte Tageswanderung auf dem Rheinterrassenweg. Zum Start genießt man den Blick auf die evangelische St. Viktor Kirche, die um 1100 als dreischiffige Basilika erbaut und im 17. Jahrhundert neu errichtet wurde. Die beiden Türme der Kirche sind besonders bemerkenswert. Der Stil solcher achtseitigen Gewölbe auf quadratischem Grundriss wurde möglicherweise in Persien, weshalb man sie auch Sarazenentürme nennt. Türme dieses Stils sind in Deutschland nur fünfmal vorhanden: In Alsheim, Dittelsheim, der Wormser Pauluskirche und dem Dom zu Wetzlar).

Vorbei am Weingut Janz leitet der Rheinterrassenweg zum Guntersblumer Römerturm, der 1998 vom örtlichen Bauern- und Winzerverein als Aussichtsturm errichtet wurde. Der Römerturm steht in der Nähe der Stelle, an der vor einigen Jahren eine römische Villa rustica mit Weinkeller entdeckt wurde und soll auf die römische Vergangenheit der Gemeinde hinweisen. 2014 beschädigte eine Explosion den Römerturm.

Durch die zu Uelversheim gehörenden Weinberge geht es auf dem Rheinterrassenweg weiter nach Ludwigshöhe und zum Dienheimer Siliusbrunnen und zum Etappenziel nach Oppenheim.

Oppenheim ist überregional bekannt durch die Weinlage Oppenheimer Krötenbrunnen. Diesen Namen verdankt der Wein dem Krötenbrunnen, einem alten Wassersystem, das Oppenheim mit Trinkwasser versorgte. Der Krötenbrunnen ist ein Stollen, der etwa dreißig Meter in den Berg führt, sich dann in 2 Gänge nach rechts und links teilt. Damit wurde das Wasser aus dem Berg aufgefangen und über ein Leitungssystem in die Stadt geleitet. Der Krötenbrunnen ist seit vielen Jahren stillgelegt.

Geöffnet hat dagegen seit 1980 das Deutsche Weinbaumuseum, das sich in einem 1746 erbauten Deutschherrenhaus in Oppenheim befindet. Das überregionale Museum zeigt Ausstellungsstücke aus allen 13 deutschen Weinanbaugebieten für Qualitätswein, also Ahr, Baden, Franken, Bergstraße, Mittelrhein, Mosel, Nahe, Pfalz, Rheingau, Rheinhessen, Saale-Unstrut, Sachsen, und Württemberg.

Rheinterrassenweg Etappen


Rheinterrassenweg Etappe 1 - Rheinterrassenweg Etappe 2 - Rheinterrassenweg Etappe 3 - Rheinterrassenweg Etappe 4 - Rheinterrassenweg Etappe 5 - Rheinterrassenweg Etappe 6

Bildnachweis (attribution,via Wikimedia Commons): 1 by Jivee Blau; 2 by GRauth; 3 by Pedelecs; 4 by Wilson44691 [CC-BY-SA-3.0]

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Vgwort