Römersteig an der Mosel: Von Minheim nach Trittenheim


Erstellt von: Ferienland Bernkastel-Kues
Streckenlänge: 24 km
Gehzeit o. Pause: 6 Stunden 48 Min.
Höchster Punkt: 391 m
Tiefster Punkt: 99 m
Römersteig Moseltal

Weinhotel Landsknecht
Weinhotel Landsknecht

Der Römersteig verläuft beidseitig der Mosel von Minheim in der Mosel-Eifel, das wegen seiner Lage in einer Moselschleife auch die Sonneninsel an der Mosel genannt wird, nach Trittenheim an der Römischen Weinstraße. Hinkelsteine, Schieferhöhlen, Felsenkanzeln, Römischer Weinbau: der Römersteig zwischen Trittenheim und Minheim bietet einen bunten Mix aus Natur und Antike.

Sechs Ruderer, zwei Steuermänner und vier Fässer Wein. Das Weinschiff von Neumagen-Dhron war einst Teil eines Grabmals für einen römischen Winzer. Gefunden wurde es in den Fundamenten einer ehemaligen römischen Kastellanlage im Ortszentrum von Neumagen. Heute führt ein archäologischer Rundweg über die historischen Fundstätte an den Repliken der wichtigsten Funde vorbei.

Schöne Aussichten bieten sich über die Moselschleifen beim Weg durch die Weinberge hinunter in den Weinort Trittenheim und die zugehörige Moselbrücke. Auf beiden Seiten der neuen Brücke stehen die alten Fährstürme, das einzig noch erhaltene Fährturmpaar an der Mosel.

Themen

Neumagener Weinschiff Römersteig Bernkasteler Moselrandhöhen Saar-Hunsrück Rheinland-Pfalz Meulenwald Mosel-Eifel Römische Weinstraße Kueser Moselbogen Hunsrück Eifel
Text, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.