Lennestadt Rundwanderweg Etappe 1 Altenhundem - Grevenbrück


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 20 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 18 Min.
Höhenmeter ca. ↑615m  ↓597m
Lennestadt Rundwanderweg Etappe 1

Die erste Etappe auf dem Lennestadt Rundwanderweg – vor Ort meistens nur L-Weg genannt – beginnt in Altenhundem, dem Verwaltungssitz von Lennestadt. Diese Etappe führt ins Bilsteiner Bergland, den östlichen Teil des Ebbegebirges. Zunächst wird die Hundem passiert und dann geht es hinauf in einem strammen Anstieg zur Hohen Bracht (588m).

Die Hohe Bracht ist einer der bekanntesten Gipfel im Sauerland, steht doch hier seit 1930 der Hohe Bracht Aussichsturm. Stolze 36m misst der verschieferte Turm, von dem man einen wunderbaren Blick über die Mittelgebirgslandschaft des Sauerlands genießt.

Der Lennestadt Rundwanderweg führt durchs Bilsteiner Bergland über den Weiler Schmellenberg hinab ins Veischedetal nach Bruchhausen. Weiter geht es durch ein großes Waldgebiet, das sich hier zwischen Veischede- und Repetal erstreckt.

Der Lennestadt Rundwanderweg leitet bis zur Wilhelmshöhe an der Kreisstraße nach Grevenbrück. Von hier kann man einen knappen Kilometer hinab nach Grevenbrück wandern, wo Anschluss an den Nahverkehr besteht. Wer sich für Region weiter interessiert, kann dem Stadtmuseum Lennestadt einen Besuch abstatten. Es ist untergebracht im alten Amtshaus von Grevenbrück.

Lennestadt Rundwanderweg Etappen


Lennestadt Rundwanderweg Etappe 1 - Lennestadt Rundwanderweg Etappe 2 - Lennestadt Rundwanderweg Etappe 3 - Lennestadt Rundwanderweg Etappe 4