Ausoniusweg Etappe 4 Morbach - Gräfendhron


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 13.37km
Gehzeit: 03:08h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 34
Höhenprofil und Infos

Die vierte Etappe des Ausoniuswegs startet an der Bundesstraße B 269 rund 5km nördlich von Morbach. Südlich blickt man auf die großen Windfänger der Energielandschaft Morsbach, ein ehemaliges Munitionsdepot der Bundeswehr, das 2001 zum Energiepark für die Gewinnung von Wind-, Solar- und Biogasenergie umgebaut wurde.

Von der Bundesstraße führt der Ausoniusweg westwärts. Ein kleiner Schlenker führt linkerhand zum Naturdenkmal Graue Lei zwischen Heinzerath und Gonzerath. Die Graue Lei ist der östliche Endpunkt eines Quarzgangs, der nördlich von Saarburg beginnt und parallel zum Höhenrücken des Hunsrücker Hochwalds verläuft. Die große Härte des Quarzgesteins hat der Verwitterung vorgebeugt. Die umgebenden Schieferschichten dagegen wurden abgetragen, so dass die mächtigen Quarzfelsen heute die Landschaft modellieren.

Der Ausoniusweg führt weiter in den Morbacher Ortsteil Haag mit schöner Aussicht über die Hunsrückhöhen bis hinab ins Dhrontal. Und hinab ins goldene Tal der Dhron leitet jetzt auch der Ausoniusweg. Die Dhron ist ein 36km langer Zufluss der Mosel, der in Neumagen-Dhron mündet.

Im Dhrontal liegt das Ziel dieser Etappe des Ausoniuswegs, der Fremdenverkehrsort Gräfendhron. Seinen Namen verdankt Gräfendhron dem Umstand, dass 1255 der Vogt von Hunolstein seiner Gemahlin hier einen Witwensitz einrichtete. Alte Bauernhäuser gruppieren sich in Gräfendhron malerisch um die katholische Dorfkirche, die 1785 erbaut wurde. Die Etappe endet an der Brücke über die Dhron. Hier querte schon die historische Römerstraße die Dhron, wobei die heutige Brücke aus dem 19. Jahrhundert stammt.

Bildnachweis: Von MSeses [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Ausoniusweg Etappen


Ausoniusweg-Etappe 1 - Ausoniusweg-Etappe 2 - Ausoniusweg-Etappe 3 - Ausoniusweg-Etappe 4 - Ausoniusweg-Etappe 5 - Ausoniusweg-Etappe 6

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.73km
Gehzeit:
03:17h

Der kleine Ort Hunolstein, nahe der Hunsrück Höhenstraße gelegen, ist wohl vor allem bekannt durch die gleichnamige Burgruine, die oberhalb des...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.81km
Gehzeit:
03:49h

Jakob Maria Mierscheid ist zwar kein großer Politikstar. Aber im Berliner Polittrubel kennt man den Hinterbänkler, der laut offizieller Bundestagswebseite...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.85km
Gehzeit:
04:08h

Wanderwege, die schon von römischen Legionären genutzt wurden! Ein Rundblick weit in die Eifel hinein, herrliche Bachtäler und schroffe Felsformationen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
GräfendhronDhrontalDeutsche Jakobswege
ivw