Vom Oberhau (Königswinter) durch die Komper Heide und ins Buchholzer Moor


4 Bilder
Artikelbild
Länge: 13.41km
Gehzeit: 03:20h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 290
Höhenprofil und Infos

Oberhau nennt man das Hinterland von Königswinter – also die kleinen Westerwalddörfchen, die jenseits der Autobahn A 3 an der Ostflanke des Siebengebirges liegen. Vom Oberhau, genauer von der Ortschaft Eudenbach, führt eine schöne Rundwanderung ins Buchholzer Moor auf der Asbacher Hochfläche und ins Naturschutzgebiet Komper Heide.

Wir starten die Rundwanderung in Eudenbach am Parkplatz gegenüber der Grundschule (fürs Navi: Königswinter, Schulstraße, Ecke Laubenweg). Wir folgen dem Laubenweg und biegen kurze Zeit später nach links in die Schwengert. Es geht vorbei am Campingplatz ins Eudenbachtal. Wir folgen dem kleinen Bachlauf und erreichen bald die Gemarkung der Stadt Hennef.

Hinter dem Weiler Meisenhanf steuern wir das Hanfbachtal an. Der Hanfbach ist ein 19km langes Flüsschen, das auf der Asbacher Hochfläche entspringt und in Hennef in die Sieg mündet. Der Hanfbach leitet uns sicher Richtung Krautscheid, wo wir der Luisenstraße nach rechts folgen. Am Kohleminendenkmal halten wir uns erneut recht uns wandern hinein in ein Waldgebiet.

Jetzt steuern wir das Buchholzer Moor an, ein 67ha großes Naturschutzgebiet oberhalb des Segelfluggeländes Eudenbach. Im Buchholzer Moor steht der Lökestein, ein mächtiger Felsblock aus Devonquarzit. Um ihn herum gruppieren sich die wieder aufgearbeiteten Reste der hier lange verbreiteten Heidelandschaft - ein wirkliches Kleinod!

Nachdem man wieder ein Stück nordwärts gewandert ist, passiert man die Landesgrenze zwischen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. In Nordrhein-Westfalen schließt sich ans Buchholzer Moor direkt das Naturschutzgebiet Komper Heide an. Wir wandern durch die Komper Heide zum kleinen Weiler Schwirzpohl und wieder zurück nach Eudenbach, wo sich die wirklich abwechslungsreiche Runde durch die Heidenlandschaft wieder schließt.

Bildnachweis (attribution,via Wikimedia Commons): 1 by Hans Weingartz; 2 by Tohma (talk); 3 by Fallkner; 4 by Christian Fischer [CC-BY-SA-3.0]

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.15km
Gehzeit:
01:33h

Vom Parkplatz beim Dorfgemeinschaftshaus Seifen (Luisenstraße) führt der Weg nach Sassenberg gemäßigt ansteigend mit herrlichem Blick in die Landschaft....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.34km
Gehzeit:
03:05h

Eudenbach ist einer der Stadtteile Königswinter, die östlich der Autobahn A 3 im Pleiser Ländchen liegen. Diese kleinen Ortschaften werden gerne...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.14km
Gehzeit:
04:05h

Der Parkplatz in Seifen am Dorfgemeinschaftshaus (Luisenstraße) ist Ausgangspunkt der Wanderung, die durch 3 Gemeinden und 2 Bundesländer führt....

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Buchholzer MoorLökesteinNaturschutzgebiet KomperEudenbachtal (Hanfbach)Hanfbachtal (Sieg)KohleminendenkmalKomper Heide
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt