Villmar (Lahn): Die fünf schönsten Rundtouren für Wanderer

Villmar, rund zehn Kilometer flussaufwärts von Limburg im Lahntal gelegen, war einst das Zentrum der Lahn-Marmor-Gewinnung. Der Lahnmarmor ist ein Kalkstein, der u.a. zur Ausstattung des Weilburger Schlosses, für die Eingangshalle des Empire State Buildings und für den Kreml in Moskau verwendet wurde.

Wer Villmar in Wanderstiefel erkunden will, kann dies auf dem Lahnwanderweg machen, der der Lahn von der Quelle im Rothaargebirge bis zur Mündung in den Rhein folgt. Speziell für einen Tagesausflug empfehlen wir diese fünf schönen Rundwandertouren in Villmar.

1. Durch die Steilhänge der Lahn

Diese Runde verbindet Runkel mit der alten Lahnbrücke und der Burg Runkel mit Villmar. Man kommt u.a. zum König-Konrad-Denkmal, passiert das Friedenskreuz und steigt auf die Wehrley, die vom Dr.-Otto-Bruchhäuser-Tempel gekrönt wird.

Rundwanderung in den Steilhängen der Lahn, 9km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

2. Von Villmar hinauf auf den Galgenberg

Von der ebenen Villmarer Bucht erheben sich nach Süden die Höhenzüge des Taunus. Der erste „richtige“ Berg ist dabei der Galgenberg (277m) als weithin sichtbarer Vorposten zum Limburger Becken.

Rundwanderung zum Galgenberg, 10km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

3. Unterwegs zwischen Villmar-Seelbach und Runkel-Wirbelau

Diese Rundtour führt uns auf die Westerwaldseite von Villmar, also nördlich des Lahnufers. Wir starten in Seelbach, wandern bis kurz vor Falkenbach und knicken dann ab nach Wirbelau, neben Villmar einem der Zentren des Lahn-Marmor-Abbaus.

Rundwanderung von Seelbach nach Wirbelau, 11km, ca. 3 Stunden Gehzeit

4. Auf Lahnwanderweg und Lahnhöhenweg rund um Aumenau

Aumenau erstreckt sich über den Hang des Lahntals in einem nach Südosten ausgeformten Knie des Flusses. Wir wandern von Seelbach aus südwärts, spazieren durch die Lahnauen und genießen einige schöne Aussichten aufs Lahntal.

Rundwanderung um Aumenau, 8km, ca. 2 Stunden Gehzeit

5. Burg Runkel, UNICA-Bruch und die alte Brücke über die Lahn

Erlebnisreich verbindet diese Wandertour die beiden Orte Villmar und Runkel im zentralen Lahntal zwischen Weilburg flussaufwärts und Limburg flussabwärts. Wir kommen u.a. zum UNICA-Bruch und können hier Einiges über den Lahn-Marmor lernen. In Runkel bietet sich die alte Brücke über die Lahn als beliebtes Fotomotiv an.

Rundwanderung von Villmar nach Runkel, 13km, ca. 3 Stunden Gehzeit

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderwege Bestenlisten
Vgwort