Taunus-Rundwanderung: Bad Soden-Kronberg-Königstein


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 22.15km
Gehzeit: 05:50h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 472
Höhenprofil und Infos

Nach zwei Vortouren sind wir diesmal die perfekte Route gelaufen. Unsere schönste Taunustour überhaupt! Von Bad Soden – vorbei an Kronberg - durch den Opelzoo via Philosophenweg - Burgruine Falkenstein - Königstein mit Burg + Villa Borgnis – Johanniswald – Hundertwasserhaus Bad Soden.

Die Route beginnt am Bahnhof Bad Soden (Empfehlung für Bahn-/PKW-Anreisende) und verläuft vom Kurpark dem Symbol "gelbes Rechteck" folgend durch den Eichwald Richtung Kronberg. Ab Kronthal der Beschilderung Fahrradweg Richtung Opelzoo folgen; im Wald vorbei an Kronberg mit schönem Blick auf Burg und Altstadt.

Am Abzweig zum Philosophenweg den Fahrradweg verlassen und über den öffentlichen Philosophenweg durch einen Teil des Opelzoos; am Zoo-Parkplatz vorbei und ab hier dem Symbol schwarzer Kreis Richtung Burgruine Falkenstein.

Am Waldrand der Hauptstraße in Falkenstein den Berg hinauf folgen bis die Burg ausgeschildert ist. Dort links abbiegen und dem Symbol "schwarzes Kreuz" zu Burgruine und Dettweiler Tempel mit einzigartigen Ausblicken über das Rhein-Main Gebiet. Danach dem Symbol weiter über den Aussichtspunkt Hildablick auf die Burg Königstein.

Nach Passieren des Schwimmbads in Königstein das Symbol "schwarzes Kreuz" verlassen und rechts an der Straße entlang Richtung Altstadt, Krankenhaus St. Josef gehen und die nächste Straße links einbiegen; immer weiter Richtung Burg Königstein. In Königstein ist mehr als die Hälfte der Etappe durchwandert, so dass sich hier auch eine ausgiebige Zwischenrast anbietet.

Nach Besichtigung der Burg (2 € Eintritt für Erwachsene) durch den Torbogen gehen, am Gebäude des Amtsgerichts vorbei Richtung Kurpark, am Rathaus vorbei zur Villa Borgnis; Terrasse passieren und danach dem Weg nach unten folgen. Am Ende des Kurparks links abbiegen und am Ende der Straße rechts in die Wiesbadener Straße einbiegen. Der Wiesbadener Straße immer geradeaus folgen (Symbol "schwarzes Rechteck"), die B 455 überqueren und weiter geradeaus; dann durch den Johanniswald Richtung Bad Soden. Kurz vor Bad Soden rechts abbiegen (kein Symbol) und diesem Weg bis Bad Soden folgen.

In Bad Soden die erste Straße rechts nehmen und am Ende wieder rechts dem Weg nach unten folgen. Am Sportplatz links, dann immer geradeaus zum Hundertwasserhaus. Anschließend durch die Kuranlage, weiter geradeaus bis zur Fußgängerzone, dort rechts und am Ende der Fußgängerzone wieder rechts Richtung Bahnhof.

Am 26.02.2012

Autor: Dieter Braun
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Dieter Braun via ich-geh-wandern.de

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.08km
Gehzeit:
02:49h

Sulzbachtal und Waldbachtal heißen heute unsere Protagonisten bei einer schönen Wanderung im Main-Taunus, nordwestlich der City von Frankfurt am...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.27km
Gehzeit:
02:29h

Dieser Rundwanderweg ist ab dem Alten Kurpark in Bad Soden am Taunus ausgeschildert. Die Strecke verbindet die drei Stadtteile Bad Sodens und vermittelt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
2.22km
Gehzeit:
00:31h

Dieser kleine Spaziergang führt uns nach Kronberg am südlichen Rand des Hochtaunus. In Gedenken an den 1813 in Kronberg gestorbenen Johann Ludwig...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Villa BorgnisQuellenpark KronthalHildablickBahnhof Bad Soden (Taunus)Hundertwasserhaus (Bad Soden)Burg Falkenstein (Taunus)Dettweiler TempelQuellenpark (Bad Soden)
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt