Sponheimer Weg Etappe 3 Ravengiersburg - Sohren


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 11.86km
Gehzeit: 02:57h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 23
Höhenprofil und Infos

Am Hunsrückdom in Ravengiersburg startet die dritte Tageswanderung auf dem Sponheimer Weg. Wir queren auf der Hauptstraße den Simmerbach und verlassen über den Kirchberger Pfad den Ort. Durch eine Waldpassage kommt man ins Kauerbachtal, das man auf Höhe des Jugendzeltplatzes Ravengiersburg ebenfalls passiert.

Durch den Wald geht es auf geradem Weg nach Kirchberg, der ältesten Stadt im Hunsrück. Zusammen mit dem Ausoniusweg leitet der Sponheimer Weg ins historische Stadtzentrum. Prächtige Fachwerkhäuser, die evangelische Michaelskirche aus dem 13. Jahrhundert und das Rathaus von 1746 gruppieren sich entlang der Hauptstraße. Im Mittelalter gehörte Kirchberg zur Hälfte dem Kloster Ravengiersburg und zur anderen Hälfte den Grafen von Sponheim.

Wir verlassen Kirchberg in westliche Richtung. Linkerhand sieht man den 36m hohen Wasserturm, der 1899 erbaut wurde und bis heute das Stadtbild von Kirchberg prägt. Am Ortsausgang von Kirchberg passiert man einen rekonstruierten Leugenstein. Eine Leuge ist ein altes gallisches Längenmass, das ungefähr 2,2km entspricht.

Zusammen mit dem Ausoniusweg leitet der Sponheimer Weg über ein Stück einer originalen Römerstraße. Man kommt zur Ausoniushütte mit einem römischen Spielplatz und erreicht wenig später den 1985 errichteten Nachbau eines Römerturms in der Gemarkung von Dill. Vom 9m hohen Römerturm hat man einen schönen Blick über die Hochflächen des Hunsrücks.

Kurz vor Sohren befindet sich die Ruine der Burg Dill, auch eine ehemalige Besitzung der Sponheimer Grafen. Der Sponheimer Weg führt nicht direkt nach Sohren. Man muss für die Etappe noch knapp 2km zusätzlich einkalkulieren, die man über die Kreisstraße K 2 braucht, um bis ins Zentrum von Sohren zu gelangen.

Sponheimer Weg Etappe


Sponheimer Weg Etappe 1 - Sponheimer Weg Etappe 2 - Sponheimer Weg Etappe 3 - Sponheimer Weg Etappe 4 - Sponheimer Weg Etappe 5

Bildnachweis: By Markus Braun (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.97km
Gehzeit:
01:38h

Am Kreuzungspunkt zweier historischer Straßenverbindungen – dem Ausoniusweg von Trier nach Mainz und dem Keltenweg Nahe-Mosel von Kirn nach Treis-Karden...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
10.93km
Gehzeit:
02:46h

Die Schlussetappe des Schinderhannespfads im Hunsrück beginnt in Belgweiler, einem kleinem Ort in der Simmerner Mulde. Hinter der Simmerbachbrücke...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.01km
Gehzeit:
02:57h

Die Traumschleife mit tollen Aussichten auf den Hunsrückdom startet im kleinen Örtchen Ohlweiler. Das Startportal zur Runde befindet sich an der...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Jugendzeltplatz RavengiersburgBurg DillRömerturm bei DillRathaus KirchbergLeugensteinAusoniushütteKauerbachtalHunsrückdom
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt