Saar-Hunsrück-Steig Etappe 5 Stausee Losheim - Weiskirchen


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 15 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 47 Min.
Höhenmeter ca. ↑378m  ↓325m
Saar-Hunsrück-Steig Fernwanderweg Beschilderung

Der Stausee Losheim wurde in den 1970er Jahren angelegt. Heute erfreut sich der Losheimer See mit seiner guten Infrastruktur großer Beliebtheit. An der Tourist-Information am Losheimer See beginnen wir unsere Tagestour auf dem Saar-Hunsrück-Steig.

Wir wandern los und halten uns in nördliche Richtung. Es geht hinauf nach Scheiden, auf einer mittleren Höhe von rund 500m ü. NN das höchstgelegene Dorf im Saarland. Am Dorfrand lädt eine Sinnesbank zum Verweilen ein und den schönen Panoramablick über das Saarland zu genießen.

Es geht am Dorfrand entlang zum Naturdenkmal Schlangenfelsen (450m) und durch den Wald zum Weiher des örtlichen Angelvereins. Durchs Lannenbachtal wandern wir an schönen Felsformationen vorbei. Die spektakulärste ist sicherlich der Bärenfels, eine fast senkrecht stehende Felswand, die der Gegend hier einen fast alpinen Eindruck vermittelt.

Der Saar-Hunsrück-Steig verlässt später das Lannenbachtal und leitet über einen bewaldeten Höhenrücken ins Hölzbachtal. Man wandert durchs Hölzbachtal, passiert den Rastplatz am runden Fels und kommt zum markanten Teufelsfels am Ortsrand von Waldhölzbach.

Von Waldhölzbach aus halten wir uns Richtung Osten und wandern zum Wild- und Wanderpark Rappweiler. Hier gibt es u.a. auch einen Wildkatzenerlebnisweg und einen Waldkletterpark – und natürlich auch eine Waldgaststätte, die rund 1km vom Hauptweg entfernt liegt. Im Eingangsbereich des Wild- und Wanderparks Weiskirchen befindet sich auch das saarländische Informationszentrum des Naturparks Saar-Hunsrück.

Hinter dem Wild- und Wanderpark erreicht der Saar-Hunsrück-Steig bald das Naturschutzgebiet Holzbachtal. Auch im Holzbachtal erwarten uns wieder eindrucksvolle Felsgebilde, etwa der Iltisfels, der Hohe Fels, der Eulenfels und wieder einmal ein Bärenfels. Die Wanderung auf dem Saar-Hunsrück-Steig endet für heute dann auf Höhe des Waldschwimmbads am Ortsrand von Weiskirchen.

Saar-Hunsrück-Steig Etappen


Saar-Hunsrück-Steig Etappe 1 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 2 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 3 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 4 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 5 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 6 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 7 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 8 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 9 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 10 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 11 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 12 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 13 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 14 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 15 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 16 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 17 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 18 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 19 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 20 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 21 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 22 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 23 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 24

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Vgwort