Rundwanderung zum Seitenstein bei Hellenhahn Schellenberg (R11)


Erstellt von: garmini
Streckenlänge: 4 km
Gehzeit o. Pause: 54 Min.
Höhenmeter ca. ↑62m  ↓62m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Unsere Wanderung startet in Hellenhahn-Schellenberg und führt uns zum "Seitenstein", einer großen Basaltformation im Südosten von Hellenhahn-Schellenberg. Zunächst beginnt die Wanderung recht unspektakulär, indem wir stur der Hauptstraße in Richtung Rennerod folgen. Wir biegen aber nach einigen hundert Metern in Richtung Süden in einen Waldweg ab und wandern geradewegs in Richtung Seitenstein.

Der Seitenstein ist eine ca. 20m hohe Formation aus Basaltgestein und läßt sich prima erklettern. Auf Aussicht kann man aber leider nicht hoffen, da der Basaltfels mitten im Wald liegt.

Und so verläuft auch der Rückweg weiter zum großen Teil durch Wald und auf festen Wegen, bevor wir schließlich wieder unseren Ausgangspunkt erreichen.

Start und Endpunkt unserer Wanderung ist der große Pakplatz am Sportplatz in Hellenhahn-Schellenberg direkt an der Hauptstraße in Richtung Rennerod gelegen. Von hier starten auch noch zwei weitere Rundwanderungen, R9 und R10, sodaß man diese bei genügend Ausdauer auch gut miteinander verbinden kann.