Rundwanderung bei Hellenhahn Schellenberg (R9)


Erstellt von: garmini
Streckenlänge: 4 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 3 Min.
Höhenmeter ca. ↑82m  ↓82m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Eine eigentlich sehr schöne Rundwanderung auf dem R9 erwartet uns diesmal in Hellenhahn-Schellenberg. Warum "eigentlich"? Nun, die Wanderung bietet uns vom Norden her traumhafte Ausblicke über den Ort Hellenhahn Schellenberg im Tal und weit über den Westerwald. Warum dazu aber der Startpunkt unserer Wanderung im Ort selbst liegt und so fast die Hälfte des Weges durch Wohngebiet verläuft, ist irgendwie schwer zu verstehen.

Dies sollte aber niemanden davor abschrecken, die Wanderung anzugehen, denn wie erwähnt, hat der Schellenberger Berg sein Reiz durch fantastische Blicke über den Westerwald. Dazu starten wir unsere Wanderung vom Parkplatz, direkt am Sportplatz gelegen, hinauf auf den Schellenberger Berg. Sobald wir den Ort verlassen haben, geht es über hübsche Wiesen immer weiter hinauf.

Wir kommen etwa zur Hälfte unserer Wanderung an einem Wasserspeicher vorbei, bei dem eine Ruhebank unter einer Birke zur ersten Rast mit Ausblick einlädt. Weiter führt uns der Weg immer am Waldrand entlang,bevor wir ganz im Nordosten wieder in südliche Richtung hinab nach Hellenhahn-Schellenberg abbiegen. Dabei haben wir weiter eine schöne Aussicht,bis der Ortsrand errreicht ist. Nun noch einmal durch den halben Ort, und unser Ausgangspunkt ist wieder erreicht.

Vom Parkplatz aus starten auch noch weitere Wanderungen, namentlich der R10 und R11, sodaß man diese auch gut miteinander verbinden kann.