Rundwanderung Südöstliches Siegerland


Erstellt von: Einfachnurherby
Streckenlänge: 28 km
Gehzeit o. Pause: 7 Std. 5 Min.
Höhenmeter ca. ↑774m  ↓774m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Startpunkt ist der Wanderparkplatz am Ortsausgang Kaan-Marienborn. Die Wanderung folgt dem Radweg Richtung Deutz. Auf der Flammersbacher Höhe folgen wir dem Wanderweg A2 in Richtung Deuz und im Ort geht es am Sportplatz vorbei Richtung Ortsmitte.

In Deuz überqueren wir die Werthe und gehen nach rechts über den Wanderweg X aufwärts zum Sieghöhenweg. Auf halber Höhe folgen wir nun dem Erich-Reinschmitt-Weg D in Richtung Salchendorf. In Salchendorf geht es vorbei an der Katholischen Kirche Richtung Hainchen. Am Ortsausgang Salchendorf führt der Weg rechts über die Höhe Richtung Wilnsdorf. Kurz vor einer Jagdhütte geht es nach rechts und an einer Wegkreuzung den Berg hinauf geradeaus weiter.

Dem nächsten Hauptweg folgen wir nach links vorbei am Flugmodellsportplatz bergab dem Weg bis Gernsdorf. Hier folgen wir nun zunächst dem Radweg Richtung Rudersdorf. Am Ortsausgang Gernsdorf geht es nach links bis zum Ende (Hangstrasse). Nun folgen wir dem Weg nach rechts. Vor dem Ortseingang Rudersdorf geht es nach links den Hang hinauf, dann wieder nach rechts Richtung Rudersdorf, Wilgersdorf. Vor dem Ortseingang gehen wir weiter links den Berg hoch und nach rechts bis zum Sendemast, dann nach links durch den Wald bergab und am nächsten Hauptweg nach rechts.

An der Bahntrasse biegen wir nach links ab und folgen unter der Bahntrasse dem Weg links den Berg hinauf. Über den Berg geht es halblinks auf der Höhe Richtung Wilgersdorf. Am Ortseingang geht es dann nach rechts dem Rundwanderweg A2 entlang durch das Naturschutzgebiet "Oberes Weissbachtal". Der Wanderweg wird verlassen und die Route folgt nach links der L722. Diese wird überquert und den Berg hinauf geht es nach rechts die Landstraße entlang Richtung Wilnsdorf.

Achtung: nicht den Weg auf den Hof nehmen, sondern links am Hof vorbei. Die L723 wird überquert und man folgt dem Waldweg/Radweg Richtung Oberdielfen. An der Hauptstraße entlang geht es nach rechts über den Radweg nach Niederdielfen. Von hier aus folgt man dem Radweg Richtung Siegen/Feuersbach zurück zum Ausgangspunkt.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Einfachnurherby via ich-geh-wandern.de