Erich Reinschmidt Weg in Deuz


Erstellt von: bergmann
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 37 Min.
Höhenmeter ca. ↑353m  ↓353m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Vom Deuzer Kleinbahnhof aus führt die 9,6 km lange Rundtour zunächst ins Siegtal bis nach Grissenbach. Dort überschreiten wir den Bergrücken hinüber nach Salchendorf ins Werthebachtal. Auf dem Bergrücken selbst ist der Weg sehr zugewachsen und kaum erkennbar. Ein schöner Rasstplatz an der Werthebach direkt in der Ortsmitte lädt zum Verweilen ein.

Sehenswert ist die Statue der Salchendorfer "Wurstekommission". Dargestellt ist ein alter Ortsbrauch, wonach Jungesellen einmal im Jahr die Ortschaft abklappern, dabei kräftig Speisen und Getränke einsammeln welche anschließend in gemeinsamer Feier vertilgt werden.

Der nächste Aufstieg führt uns zum Salchendorfer Sportplatz, führ weiter an den Windrädern vorbei wieder zurück nach Deuz. Sehenswert ist hier der Startpunkt, der alte stillgelegte Deuzer Kleinbahnhof.

Gut ausgezeichnet, ist der Weg auch ohne GPS wanderbar.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © bergmann via ich-geh-wandern.de