Rundwanderung Lautzert-Steimel (Westerwald)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 32 Min.
Höhenmeter ca. ↑221m  ↓221m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Südlich von Altenkirchen führt diese Wanderung zwischen den Orten Lautzert und Steimel auf einer Länge von gut 10km durch den Westerwald.

Gestartet wird die Wanderung über Felder und durch Wälder vom kleinen Ort Lautzert aus, einem Ortsteil von Oberdreis im Puderbacher Land gelegen. Von Parkplatz am Sportplatz des Ortes geht es über freies Feld bis nach Oberdreis und weiter Richtung Dendert. Alternative Parkplätze um die Wanderung zu Starten finden sich auch in Steimel am Friedhof.

Vor Dendert biegt die Route nach rechts in den Wald ab und führt vorbei an einigen umgestürzten Bäumen weiter durch den Wald, bis bald der Friedhof von Steimel mit dem angegliederten ";Ruhewald"; erreicht ist. Ein kurzes Stück durch den ";Ruhewald"; und am Ortsrand von Steimel über die L265 wandert man nun schön am Waldrand entlang mit Fernsicht auf das Siebengebirge und das Örtchen Udert.

Hier, in Udert, trifft man auf den Hauptwanderweg 3 des Westerwaldvereins und der Rundwanderweg folgt der Beschilderung durch ein romantisches Bachtal bis nach Rodenbach.

Rodenbach ist schnell durchquert und so geht es nun bereits auch schon wieder zurück nach Lautzert. Vor der Ankunft in Lautzert hat man aber noch einen schönen Blick auf den Förderturm der ehemaligen Grube Georg, bevor der Parkplatz wieder erreicht ist.

Aufgezeichnet wurde diese Wanderung von Wanderführer Rudolf Strauch (RS) aus Müschenbach.