Lohmar: Das sind die fünf schönsten Rundwandertouren


(+) vergrößern
Artikelbild

Lohmar ist eine Stadt mit rund 30.000 Einwohnern, die zwischen Siegburg und Overath im Bergischen Land liegt. Der Name leitet sich wohl aus den beiden fränkischen Worten „Loh“ für Wald und „Mar“ für stehendes Gewässer ab, und Wasser und Wald sind auch zwei wichtige Zutaten für den Landschaftsmix, den Lohmar für Besucher vorhält. Dazu kommt noch Heide und fertig ist das Wandermenü.

Wer die Gegend rund um Lohmar im Zuge einer ausgedehnten Fernwanderung erkunden will, kann dies u.a. auf dem Bergischen Weg, dem Kölner Weg und dem Natursteig Sieg tun. Schöner für einen Tagesausflug sind aber Rundwanderwege. Der GPS Wanderatlas stellt die fünf schönsten Rundwanderungen in Lohmar vor.

1. Bauernhofweg mit Aggertal und Schloss Auel

Wenn man in einer Großstadt wie Köln aufwächst, dann sind Bauernhöfe etwas, dass man nur aus Büchern oder dem Fernsehen kennt. Deshalb muss die Maus aktiv werden: Sie erklärt auf Infotafeln, wie ein Bauernhof funktioniert. Und sehen kann man das auf dem Bauernhofweg bei Lohmar, der als einer der Bergischen Streifzüge angelegt wurde. Und außer Landwirtschaft sieht man u.a. auch das Aggertal und Schloss Auel.

Rundwanderung Bauernhofweg, 13km, ca. 3 Stunden Gehzeit

2. Zwischen Jabachtal und Auelsbachtal

Von Lohmar aus geht es in Richtung Ingerberg (115m), der im Norden ins Jabachtal abfällt. Beidseitig des Weges stehen einige exotische Tulpenbäume. Sie blühen von Mai-Juni und tragen weißliche Blüten mit orangen Flecken, die kleinen Tulpen ähneln. Der Rückweg führt durchs Auelsbachtal.

Rundwanderung zwischen Jabach- und Auelsbachtal, 9km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

3. Auf dem Heideweg durch den Lohmarer Wald und zur Wahner Heide

Der Lohmarer Wald ist eines der wenigen Überbleibsel der Bergischen Heideterrasse, einem Band, das sich über 50km vom Siegtal bis zur Ruhr erstreckt und früher die prägende Landschaftsform der Region war. Wir wandern auf dieser Runde durch den Lohmarer Wald und heran an die Wahner Heide.

Rundwanderung Heideweg, 23km, ca. 5,5 Stunden Gehzeit

4. Rund um Wahlscheid (mit vielen schönen Denkmälern)

Die Denkmal-Route ist eine abwechslungsreiche Wanderung, die uns vom Landschaftsgarten Aggerbogen u.a. zur Kirche auf dem Berge, einer alten Femelinde, der Bürgermeisterei Münchhof und der stillgelegten Grube Pilot leitet.

Rundwanderung Denkmal-Weg, 9km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

5. Zwischen Agger und Sülz (passt bestimmt noch ein Pils)

Diese schöne Rundwanderung beginnt in Wielpütz, leitet ins Aggertal und dann hinauf nach Scheiderhöhe. Von dort folgen wir einem schattigen Pfad und Waldweg hinab zum Sülztal. Einkehren kann man unterwegs an der Meigermühle.

Rundwanderung bei Scheiderhöhe, 7km, ca. 2 Stunden Gehzeit

Bildnachweis: Von HermannWenzel [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons


Dieser Artikel ist im Ressort Wanderwege Bestenlisten erschienen.
ivw