Landkreis Uckermark


(+) vergrößern
Artikelbild

Ganz im Nordwesten von Brandenburg an der Grenze zu Polen erstreckt sich der Landkreis Uckermark, der in weiten Teilen flächengleich mit der historischen Landschaft Uckermark ist. Die Kreisverwaltung arbeitet in der Kreisstadt Prenzlau.

Im Landkreis Uckermark haben knapp 120.000 Menschen ihre Heimat. Sie leben in den Städten Angermünde, Lychen, Prenzlau, Schwedt/Oder, Templin, Brüssow und Gartz (Oder) sowie den Gemeinden Boitzenburger Land, Nordwestuckermark, Uckerland, Carmzow-Wallmow, Göritz, Schenkenberg, Schönfeld, Casekow, Hohenselchow-Groß Pinnow, Mescherin, Tantow, Flieth-Stegelitz, Gerswalde, Milmersdorf, Mittenwalde, Temmen-Ringenwalde, Gramzow, Grünow, Oberuckersee, Randowtal, Uckerfelde, Zichow, Berkholz-Meyenburg, Mark Landin, Passow und Pinnow.

Der Landkreis Uckermark grenzt von Norden beginnend im Uhrzeigersinn an den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und den Landkreis Vorpommern-Greifswald (beide in Mecklenburg-Vorpommern), den Powiat Policki und den Powiat Gryfiński in der polnischen Woiwodschaft Westpommern, den Landkreis Barnim und den Landkreis Oberhavel (beide zu Brandenburg).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Uckermark

Durch die drei Großschutzgebiete (Nationalpark Unteres Odertal, Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und den Naturpark Uckermärkische Seen) kommen viele Besucher in den Landkreis Uckermark. Beliebte Ziele sind das NABU-Informationszentrum Blumberger Mühle, der Tierpark Angermünde und die Naturtherme Templin, Mündesee, Großer Lychensee und Unteruckersee, die Marienkirche und das Dominikanerkloster Prenzlau, der Berlischky-Pavillon und die Gutsanlage Criewen, das Naturschutzgebiet Küstrinchen, die Jungfernheide und der Melzower Forst sowie die Buchenwälder bei Grumsin als Teil des Weltnaturerbes.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Uckermark

Durch den Landkreis Uckermark führt u.a. die Via Imperii, der Jakobsweg von Stettin nach Hof. Die Via Imperii passiert dabei u.a. Angermünde. Die Uckermärker Landrunde erkundet das Gebiet weitläufig in sechs Tagesetappen und auch der Märkische Landweg führt durchs Kreisgebiet.

Für einen Tagesausflug in den Landkreis Uckermark bieten sich Rundwanderwege an wie z.B. der Buchenwald Grumsin Rundwanderweg (10km), der Stübnitzrundweg (10km), Naturerbe-Erlebnisweg Zerweliner Heide (5km), der Wolletzseerundweg (16km), die Rundtour Annenwalde-Beutel (10km) und der Weg der Auenblicke (10km).


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
20.89km
Gehzeit:
05:01h

Auf knapp 21 Kilometern Wald- und Heidewegen kommt der geübte Wanderer auf dieser Strecke voll auf seine Kosten. Neben schönen Wegen am Ufer der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.21km
Gehzeit:
04:14h

Diese Rundwanderung ist Teil einer ganzen Reihe von Pfaden durch die Uckermark in Brandenburg. Auf der Tagesordnung stehen insgesamt etwa 18 Kilometer,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.38km
Gehzeit:
01:32h

Zum Düstersee wollen wir uns aufmachen! Denn der befindet sich keinesfalls, wie der Name vermuten ließe, in der Unterwelt, Mittelerde oder ähnlichen...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt