Landkreis Altötting

Salzach, Alz und Inn durchfließen den Landkreis Altötting in Bayern und gliedern die Landschaft, umgeben von Wäldern, Wiesen und Feldern vor dem imposanten Panorama der schneebedeckten Alpen. Viel bayerischer als hier ist Bayern kaum. Verwaltungssitz und Namensgeber für den Landkreis ist Altötting, größter Ort Burghausen.

Im Landkreis Altötting leben 111.000 Menschen. Die verteilen sich auf die Städte Altötting, Burghausen, Neuötting und Töging a.Inn, die Märkte Marktl und Tüßling sowie die Gemeinden Burgkirchen a.d.Alz, Emmerting, Erlbach, Feichten a.d.Alz, Garching a.d.Alz, Haiming, Halsbach, Kastl, Kirchweidach, Mehring, Perach, Pleiskirchen, Reischach, Stammham, Teising, Tyrlaching, Unterneukirchen und Winhöring.

Der Landkreis Altötting grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Landkreis Rottal-Inn (zu Bayern), den Bezirk Salzburg-Umgebung (im österreichischen Land Salzburg) sowie den Landkreis Traunstein und den Landkreis Mühldorf am Inn (beide wieder zu Bayern).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Altötting

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen im Landkreis Altötting zählen Schloss Tüßling und Schloss Klebing, die Burg zu Burghausen, die Pfarrkirche St. Nikolaus Neuötting und die Gnadenkapelle Altötting, das Naturschutzgebiet Untere Alz, die Innleite bei Marktl und das Bucher Moor.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Altötting

Zwei schöne Fernwanderwege führen durch den Landkreis Altötting: Einmal die Panoramaroute Inn-Salzach, die als große Runde vom Chiemsee ins Inntal führt, und der Wolfgangweg, eine alte Pilgerstrecke von Regensburg über Altötting zum Wolfgangsee im Salzkammergut.

Für einen Tagesausflug in den Landkreis Altötting bieten sich Rundwanderwege und kürzere Touren an, wie etwa der Altöttinger Stadtspaziergang (3km), der Julbach-Wanderweg am Wintersteig (6km), die Tour von der Wallfahrtskirche Marienberg zum Kloster Raitenhaslach (7km), der Mitterskirchen-Wanderweg (10km), auf den Spuren von Papst Benedikt rund um Marktl am Inn (9km), Burg zu Burghausen: Rundwanderung zur längsten Burg der Welt (13km) und von Schloss Piesing in den Innspitz (17km).

Vgwort