Krönungsweg Etappe 3 Kreuzweingarten - Bleibuir


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 24 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 44 Min.
Höhenmeter ca. ↑455m  ↓391m
Krönungsweg (Hauptwanderweg 10 Eifel, Eifelverein)

Die dritte Etappe des Krönungswegs, der als Hauptwanderstrecke in der Eifel die beiden Städte Bonn und Aachen miteinander verbindet, beginnen wir im Euskirchener Stadtteil Kreuzweingarten im Erfttal. Es geht los am Bahnhaltepunkt Euskirchen-Kreuzweingarten.

Durch die Hubertusstraße gehen wir vor bis zur Rhederstraße, halten uns hier rechts und biegen nach rund 150m in den Wald. Hier treffen wir auf Relikte des Römerkanals, der als eines der längsten römischen Aquädukte nördlich der Alpen geht. Auf 95km Länge – ohne Pumpen, nur durch Ausnutzung des natürlichen Gefälles! – leiteten die Römer Frischwasser aus der Eifel nach Köln.

Es geht weiter durch Wald und wir stoßen nach einiger Zeit auf ein sehenswertes Herrenhaus. Das Haus Maria Rast wird heute von den Marienschwestern aus Schönstatt als Bildungsstätte genutzt. Ursprünglich entstand es 1899 als siebenachsiger Wohnsitz mit schicken Rundbogenfenstern.

Durch den Billiger Wald wandern wir vor bis zur Autobahn A 1. Nachdem diese hinter uns liegt erreichen wir der zu Mechernich zählenden Ort Satzvey. Hier statten wir Burg Satzvey einen Besuch ab. Burg Satzvey gilt als am besten in ihrer Originalbausubstanz erhaltene Wasserburg im Rheinland.

Der Krönungsweg leitet vorbei an der katholischen Pfarrkirche St. Pantaleon. Das Pfarrhaus und die Pfarrscheune stammen aus dem Jahr 1774. Dann folgen wir grob dem Veybachtal nach Süden, bis wir am Wanderparkplatz Katzensteine die Landstraße queren und Katzvey erreichen.

Unterhalb von Katzvey halten wir uns in westliche Richtung und wandern nach Kommern. Hier erreichen wir das Mühlental, das vom Bleibach durchflossen wird, der hier den Mühlensee befüllt. Das Mühlental war das Ausstellungsgelände der nordrhein-westfälischen Landesgartenschau, die 1972 in Kommern stattfand.

Unterhalb des Geländes des LVR-Freilichtmuseums Kommern leitet der Krönungsweg ins hübsche Fachwerkdorf Hostel, schneidet Glehn und erreicht dann Bleibuir, das Ziel der Tagesetappe.

Krönungsweg Etappen


Krönungsweg Etappe 1Krönungsweg Etappe 2Krönungsweg Etappe 3Krönungsweg Etappe 4Krönungsweg Etappe 5Krönungsweg Etappe 6

Vgwort