Königsforst-Sülz


Östlich von Köln beginnt der Königsforst, ein gut 2.500ha großes Waldgebiet, das als grüne Lunge der Domstadt gilt und sich bis ins untere Sülztal fortsetzt. Nach Süden schließt sich direkt die Wahner Heide an, im Norden liegt rund um Bergisch Gladbach die Paffrather Mulde, nach Osten schließen sich die Wandergebiete Sülztal, Agger-Bergland und die Mucher Hochfläche an.

Wer einen Ausflug in den Königsforst plant, hat neben viel Natur auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die in eine Wandertour eingebaut werden können. Da ist im Kerngebiet des Königsforsts z.B. das Wildgehege Brück, der Monte Troodelöh (118m) – Kölns höchster Berg – und die Kettners Weiher.

Als Ausflugsziel beliebt sind die Forsbacher Mühle und die Klostermühle. Schön anzuschauen sind viele Bauwerke aus vergangenen Tagen, z.B. Schloss Eulenbroich, die Villen Reusch, Burg Sülz, die Gammersbacher Mühle und Schloss Auel. Kulturhistorisch interessant ist das Bergbaugebiet am Lüderich (260m) und wer sich für sakrale Bauerke interessiert wirft einen Blick auf den Sülztaldom oder die katholische Pfarrkirche St. Walburga in Overath.


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.25km
Gehzeit:
01:58h

Diese Tour führt uns in den Königsforst, einem der größten zusammenhängen Waldgebiete an der rechtsrheinischen Flussterrasse und in direkter...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.8km
Gehzeit:
02:28h

Wir parken in Wahlscheid (Lohmar) auf dem Parkplatz gegenüber der kath. Kirche. Von da geht man direkt hinunter durch die Unterführung zum Aggerufer...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.22km
Gehzeit:
03:24h

Sowohl für Bahnreisende als auch für Autofahrer beginnt die Rundwanderung am Schloß Eulenbroich in Rösrath (Bergisches Land), wo wir in süd-östlicher...

Weitere Touren anzeigen