Hauptwanderweg X2 von Wesel zum Halterner Stausee (Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland)


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 64 km
Gehzeit o. Pause: 13 Std. 48 Min.
Höhenmeter ca. ↑471m  ↓454m
Hauptwanderweg X2 von Wesel zum Halterner Stausee

Der Hauptwanderweg X2 des Bezirks Emscher-Lippe im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) verläuft als West-Ost-Route einmal quer durch den Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland.

Der Wanderweg führt von Wesel an der Einmündung der Lippe in den Rhein zunächst nördlich des Dämmer Walds zum Schloss Raesdorf, wo am Tiergarten das Naturparkhaus viele Informationen zum Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland bereithält.

Über Rhaden und durch das Waldgebiet Hagen kommt man dann in die Hohe Mark, der Höhenzug, dem der Naturpark seinen Namen verdankt. Man wandert durch die Hohe Mark hinauf zum Waldbeerenberg (146m), der höchsten Erhebung der Hohen Mark.

Ziel des Hauptwanderwegs X2 ist schließlich der Halterner Stausee, der in den 1930er Jahren angelegt wurde und heute mit einer Fläche von 307ha ein beliebtes Ausflugsziel im Münsterland darstellt.

Auf dieser Seite bieten wir den gesamten Wegeverlauf des Hauptwanderweg X2 im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland kostenfrei als GPS-Track für Navigationsgeräte (*.gpx). Die drei Tagesetappen auf dem Hauptwanderweg X2 werden jeweils auf eigenen Seiten im Detail beschrieben. Auf diesen Seiten lassen sich dann auch die einzelnen Tageswanderungen als GPS-Tracks für mobile GPS-Empfänger speichern.


Hauptwanderweg X2 Etappe von Wesel zum Schloss Raesfeld (24km)

Wanderatlas-Empfehlung: Vorbei an Haus Esselt im Isseltal (mit Museum zu Leben und Arbeiten des Künstlers Otto Pankok) kommt man zum Kloster Marienthal mit der spätgotischen Backsteinkirche. Am Etappenziel spaziert man durch den Tiergarten am Schloss Raesfeld, der heute zum European Garden Heritage Network gehört.


Hauptwanderweg X2 Etappe von Schloss Raesfeld nach Lembeck (21km)

Wanderatlas-Empfehlung: Das prächtige Wasserschloss Raesfeld wurde im 17. Jahrhundert im Stile der Renaissance errichtet. Direkt am Schloss steht das Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld. Ebenfalls am Weg liegen das Naturschutzgebiet Haart-Venn und das Waldgebiet Hagen.


Hauptwanderweg X2 Etappe von Lembeck zum Halterner Stausee (20km)

Wanderatlas-Empfehlung: Auf der Schlussetappe geht es durch die Hohe Mark. Über den Galgenberg (123m) mit dem Feuerwachturm kommt man zum Waldbeerenberg. Am Ziel kann man am Halterner Stausee entspannen.

Bildnachweis: 1 von Don Geochotte [CC BY-SA 3.0], 2 von Michael Belter [CC BY-SA 3.0], 3 von Chris06 [Public domain], 4 von Daniel Ullrich, Threedots  [CC-BY-SA-3.0], 5 von Stefan Hambach [CC BY-SA 3.0], 6 von Mag4music [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons