Hauptwanderweg X2 von Lembeck zum Halterner Stausee


3 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 19.75km
Gehzeit: 04:31h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 72
Höhenprofil und Infos

Vom kleinen Bahnhof Lembeck, der von der Regionalbahn zwischen Coesfeld und Dortsten angefahren wird, geht es los auf den letzten Abschnitt des Hauptwanderwegs X2 im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland.

Wir folgen erst ein kurzes Stück der Bahntrasse nach Süden und halten uns dann links ins Midlicher Bachtal. Nachdem der Bach gekreuzt ist, geht es links hinauf zur Midlicher Mühle, die heute als Jugenderholungsheim der katholischen Kirche genutzt wird.

Man passiert die Kreisstraße K 55 und wandert dann hinein in die Hohe Mark, ein Höhenzug, der sich nördlich an das Ruhrgebiet anschließt und Namensgeber für den Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland ist. Wir wandern hinauf auf den Galgenberg (123m) mit dem Feuerwachturm.

Später kommen wir an eine große Wegkreuzung, an der wir uns links Richtung Weißes Kreuz halten. Ab hier folgt man dem Prozessionsweg bis zur Kreisstraße K 42. Hinter der Kreisstraße leitet der Hauptwanderweg X2 zum Waldbeerenberg (146m), dem höchsten Gipfel der Hohen Mark, nicht zu verfehlen, da hier ein großer Fernmeldeturm steht.

Nach waldreicher Wanderung kommt man schließlich in Lünzum wieder in Kontakt mit Häusern. Von Lünzum geht es zur Bauerschaft Hennewig, hinter der man auf die Autobahn A 43 stößt. Über eine Brücke kommt man hinüber und erreicht nun Haltern am See.

Oberhalb der Stadt leitet der Hauptwanderweg X2 direkt zum Halterner Stausee, dem man am Segelhafen erreicht. Der Halterner See ist 307ha groß und ist für zahlreiche Freizeitaktivitäten bestens gerüstet.

Vom Segelhafen am Halterner See wandert man nun über den Carl-Homann-Weg entlang des Nordufers des Halterner Stausees bis zur Jugendherberge Haltern am See, wo der X2 offiziell endet.

Bildnachweis: 1 von Mag4music [CC BY-SA 3.0 de], 2 von Arnoldius [CC BY-SA 3.0], 3 von Don Geochotte [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Etappen des Hauptwanderwegs X2 im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Hauptwanderweg X2 von Wesel zum Schloss RaesfeldHauptwanderweg X2 von Schloss Raesfeld nach LembeckHauptwanderweg X2 von Lembeck zum Halterner Stausee

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
24.2km
Gehzeit:
05:37h

Start ist am Bahnhof Haltern am See. Die Strecke führt über St. Annaberg - Lünzumer Mark - Hexenbuchen - über den Waldbeerenberg zum Wildgehege...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
33km
Gehzeit:
07:29h

Der Hauptwanderweg X17 im SGV-Bezirk Emscher-Lippe ist vergleichsweise kurz, nur 33km, und verbindet Dorsten mit Dülmen. Startpunkt der Streckenwanderung...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
19.34km
Gehzeit:
04:36h

Ein Hauptwanderweg, der komplett in den Gemarkungsgrenzen einer Stadt verläuft, das ist auch sehr selten. Der X20 ist ein solcher Hauptwanderweg....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Weißes Kreuz (Hohe Mark)Bahnhof LembeckMidlicher BachtalWaldbeerenbergHalterner StauseeNaturpark Hohe Mark
ivw