Rundtour von Haltern am See zum Naturwildpark Granat (Hohe Mark)


Erstellt von: niki
Streckenlänge: 24 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 23 Min.
Höhenmeter ca. ↑276m  ↓276m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Start ist am Bahnhof Haltern am See. Die Strecke führt über St. Annaberg - Lünzumer Mark - Hexenbuchen - über den Waldbeerenberg zum Wildgehege Granat vorbei am Ketteler Hof.

Der Weg führt uns weiter über den Waldbeerenberg, durch den Hohenmarkenbusch nach Lünzum nach Sundern und zurück zum Ausgangspunkt.

Bildnachweis: Von Dietmar Rabich: „Haltern am See, Annaberg, Wegkreuz -- 2014 -- 6927“ [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © niki via ich-geh-wandern.de