Harzer Klosterwanderweg Etappe Ilsenburg - Vienenburg


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 18 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 56 Min.
Höhenmeter ca. ↑213m  ↓290m
Harzer Klosterwanderweg

Wir starten unsere heutige Wanderung auf dem Harzer Klosterwanderweg in Ilsenburg am Marktplatz. Vorbei am Forellenteich gehen wir durch die Kastanienallee hinaus aus Ilsenburg, streifen kurz den Nationalpark Harz und kommen durch waldiges Gelände ins Eckertal.

Die Ecker ist ein 26km langer Zufluss der Oker und ist heute im Oberlauf die natürliche Grenze zwischen Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Bis 1990 verlief hier die innerdeutsche Grenze. Daher treffen wir im Eckertal natürlich auf einen weiteren Harzer Fernwanderweg, den Harzer Grenzweg nämlich, der dem ehemaligen Grenzverlauf folgt.

Wir kommen zum Gelände der früheren Kuranstalt Jungborn, die im Zuge der innerdeutschen Grenzsicherung in den 1960er Jahren abgerissen wurde. Heute gibt es hier einen Rastplatz und die Möglichkeit, sich einen Stempel für die Harzer Wandernadel zu holen.

Dann kommen wir in den kleinen Ort Eckertal, der zu Bad Harzburg zählt. Hier wurde am 11. November 1989 nach Berlin erstmals die innerdeutsche Grenze geöffnet. Wir folgen weiter dem Lauf der Ecker abwärts und kommen über Abbenrode zur Bundesstraße B 6. Die wird gequert und der Harzer Klosterwanderweg leitet weiter nach Wiedelah, einem Stadtteil von Goslar. Hier mündet die Ecker übrigens in die Oker.

Wir passieren bei Wiedelah erst die Ecker, dann die Bahntrasse, dann die Oker und dann die Autobahn A 395 und kommen so nach Vienenburg, seit 2014 ebenfalls ein Stadtteil von Goslar. Die Tour endet am 17ha großen Vienenburger See, der – entstanden aus einer ehemaligen Kiesgrube – in den 1970er Jahren zu einem Freizeitsee entwickelt wurde.

Bildnachweis: Von Okernick [GFDL] via Wikimedia Commons

Harzer Klosterwanderweg Etappen


Harzer Klosterwanderweg Etappe 1Harzer Klosterwanderweg Etappe 2Harzer Klosterwanderweg Etappe 3Harzer Klosterwanderweg Etappe 4

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Vgwort