Die 5 besten Rundwanderungen in Overath (Bergisches Land)


(+) vergrößern
Artikelbild

Overath liegt rund 25km östlich der Rheinmetropole Köln im Bergischen Land. Die Landschaft um Overath wird von den Tälern der Flüsse Agger und Sülz geprägt und ist ideal für ausgedehnte Wanderungen. Auf zahlreichen Strecken können Besucher die reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft erleben.

Das wissen auch Wanderer auf dem Bergischen Weg, der von Hoffnungsthal durch Overather Gemarkung nach Falkemich führt. Auch der Kölner Elisabethpfad – ein Pilgerweg zwischen Köln und Marburg – kreuzt Overath. Wer einen Tagesausflug nach Overath machen will: Das sind die fünf schönsten Rundwanderungen in Overath.

1. Das Bergische Land: Ein Gedicht

Das Bergische Land gilt vielen ohnehin schon als Naturgedicht. Wer es jetzt noch ein bisschen poetischer haben möchte, besucht den Lyrikweg, der in Overath eingerichtet wurde und mit einem L im Kreis vom Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) markiert ist. Es geht von Heiligenhaus aus einmal rund um Overath.

Rundwanderung Lyrikweg, 12km, ca. 3,5 Stunden Gehzeit

2. Pilgerweg zur Wallfahrtskirche Marialinden

Durch Overath verlief einst die Brüderstraße, ein Handels- und Pilgerweg, der das Rheinland mit dem Siegerland verband. Aber nicht nur Jakobspilger kommen seit alters her durch Overath. Seit über 300 Jahren steuern Pilger auch gezielt Overath an, um am Festoktav in Marialinden, einem kleinen Ortsteil von Overath, teilzunehmen. Ziel ist die Wallfahrtskirche Marialinden.

Rundwanderung Overather Pilgerweg, 9km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

3. Dreitälerrunde Marialinden

Die Dreitälerrunde führt durch die Täler von Kleinem Naafbach, Schlingenbach und Lombach. Wir starten zur Dreitälerrunde an der Wallfahrtskirche Marialinden.

Rundwanderung Dreitälerrunde Marialinden, 11km, ca. 3 Stunden Gehzeit

4. Rundwanderung ab Immekeppel im Sülztal

Gleich am Ortseingang von Immekeppel - von Untereschbach kommend - befindet sich rechter Hand der Parkplatz. Von da gehen wir unter der stillgelegten Bahntrasse durch und wenden uns links dem Lauf der Sülz entgegen. Obwohl man immer mal wieder ein Stück über schmale und wenig befahrene Landsträßchen geht, wird man durch herrliche Strecken durch majestätische Buchenwälder entschädigt.

Rundwanderung Immekeppel-Kreuzhäuschen, 9km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

5. Vom Aggertal ins Naafbachtal

Vom Ufer der Agger in Overath wandern wir auf dieser Runde über Cyriax und Leyenhaus nach Viersbrücken am Naturschutzgebiet Naafbachtal. Die Rückrunde führt ein Stückchen durchs Schutzgebiet, bevor wir schließlich wieder Overath und das Aggerufer ansteuern.

Rundwanderung vom Agger- ins Naafbachtal, 9km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

Bildnachweis: Von MoSchle [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons


Dieser Artikel ist im Ressort Wanderwege Bestenlisten erschienen.
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt