Lyrikweg Overath (Bergisches Land)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 13.2km
Gehzeit: 03:28h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 625
Höhenprofil und Infos

Das Bergische Land gilt vielen ohnehin schon als Naturgedicht. Wer es jetzt noch ein bisschen poetischer haben möchte, besucht den Lyrikweg, der in Overath eingerichtet wurde und mit einem L im Kreis vom Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) markiert ist.

Los geht’s in der Hauptstraße am Jugendzentrum von Overath, ganz in der Nähe des Bahnhofs. Von hier wandert man im Uhrzeigersinn los und passiert erst einmal die Agger. Dann geht es nach Lölsberg und weiter nach Cyriax.

Hinter Cyriax quert man erneut die Agger und wandert auf Gut Eichthal zu. Das Gelände gehörte früher zur Propstei Cyriax, einer Außenstelle der Abtei Michaelsberg in Siegburg. 1829 erwarb ein Kölner Kaufmann das Gelände und ließ hier das Gutshaus bauen. Später wurde ein englischer Landschaftsgarten angelegt. Heute befindet sich in Gut Eichthal eine Außenstelle des Rheinischen Amtes für Bodendenkmalpflege.

Vom Gut Eichthal folgt man zunächst dem Kombach und hält sich dann nördlich, um Heiligenhaus zu erreichen. Von Heiligenhaus geht es stark nach Osten, dann nach Norden bis man die Landstraße erreicht. Hinter der Landstraße wandert man durchs Katzenbachtal zur Weberhöhe und läuft von da südwärts zurück nach Overath.

Für die einzelnen Stationen entlang dieses Weges wurden auf Steinen, Stelen und Schieferplatten lyrische Texte angebracht. Die sehr ansprechenden, gestalterischen Elemente wurden seitens der Firmen Metten, Natursteinwerk Paul sowie Nieto Sanchez GmbH gestiftet. Der Lyrikweg selbst ist Johann Büscher und Hans-Josef Metten gewidmet, deren Anliegen es stets war, das gesellschaftliche und kulturelle Leben Overaths zu unterstützen und zu fördern. Johann Büscher war seit 1958 im Rat der Stadt Overath tätig. in der Zeit vom April 1961 bis zum April 1972 repräsentierte er die Stadt als deren Bürgermeister und wurde im Mai 1972 vom Rat zum 1. Ehrenbürger dieser Stadt ernannt. Hans-Josef Metten (1950-2010) war von 1981 bis 2010 geschäftsführender Gesellschafter der Metten Stein+Design Co. KG.

Bildnachweis (attribution,via Wikimedia Commons): 1 by Caesius [CC-BY-SA-3.0]

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
22.66km
Gehzeit:
06:18h

Der Bergische Weg leitet vom Essener Baldeneysee durch Niederbergisches Land, das Bergische Städtedreieck und das Oberbergische bis ins Sieg-Bergland...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.55km
Gehzeit:
02:32h

Wir beginnen die Wanderung am südlichen Ortsrand von Overath (Aggerbrücke - Kreisverkehr). Man erreicht einen großen Parkplatz, wenn man nach der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.55km
Gehzeit:
02:16h

Dieser Bergische Streifzug bringt uns in die Gemarkung von Overath, etwa 25km östlich von Köln. Hier verlief einst die Brüderstraße, ein Handels-...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Jugendzentrum OverathLölsbergGut EichthalKatzenbachtal (Agger)Weberhöhe
ivw