Beselich


(+) vergrößern
Artikelbild

Der Kerkerbach ist ein 21km langer Zufluss der Lahn, der aus mehreren Quellen bei Fussingen und Lahr entspringt und zwischen Runkel und Steeden in die Lahn mündet. Parallel zum Kerkerbach verläuft etwas westlich versetzt auf den letzten 8km Wegstrecke der Tiefenbach. Tiefenbach und Kerkerbach begrenzen das Gebiet, das heute im Wesentlichen von der Gemeinde Beselich verwaltet wird.

Der Unterlauf des Tiefenbachs gilt als natürliche Grenze zwischen dem flachen Limburger Becken im Westen und den Höhenzügen des Weilburger Mittellahntals.

Der Kerkerbach gab auch der 35km langen Kerkerbachbahn ihren Namen. Die Schmalspurbahn verkehrte zwischen 1887 und 1960 Runkel und Mengerskirchen. Die Bahnstrecke diente überwiegend dem Transport von Ton, Braunkohle, Erz und Marmor. Wegen Unrentabilität wurde der Bahnbetrieb eingestellt und die Gleisanlagen zurückgebaut. Heute verläuft auf dem Bahndamm ein ausgebauter Radwanderweg.


Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.23km
Gehzeit:
01:26h

Wir starten die kurze Wanderung in Heckholzhausen und gehen erst die Kreißstraße Richtung Lahr, um in die kleine Brüderstraße abzubiegen. Ab hier...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.73km
Gehzeit:
03:39h

Diese Rundwanderung im Hessischen Westerwald lässt sich gut über die Bundesstraße B 49 (Verbindung zwischen Limburg und Wetzlar bzw. Gießen) erreichen....

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
27.29km
Gehzeit:
06:44h

Ein schlichtes Gleich-Zeichen – also zwei waagerechte Balken – markieren den kürzesten Hauptwanderweg im Westerwald, der die beiden Lahnstädte...

Weitere Touren anzeigen