Wilgersdorfer Rundwanderweg (Siegerland)


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 17 km
Gehzeit o. Pause: 4 Stunden 10 Min.
Höchster Punkt: 583 m
Tiefster Punkt: 342 m
Wilgersdorfer Rundwanderweg Wegzeichen

Rundwanderwege, die grob den Gemarkungsgrenzen eines Ortes folgen, gibt es viele. Auch in Wilgersdorf im Siegerland hat die örtliche Abteilung des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) einen entsprechenden Weg eingerichtet und diesen durchgängig mit einem W im Kreis – weiß auf schwarzem Grund – markiert.

Der Wilgersdorfer Rundwanderweg hat zwei entscheidende Vorteile, die ihn von vielen vergleichbaren Touren abhebt: Er ist mit 17km Länge noch an einem Tag zu bewältigen und er führt mitten durch Rothaarsteig-Gebiet, verspricht also einige Highlights am Wegesrand.

Ein guter Startpunkt für den Wilgersdorfer Rundwanderweg ist der Wanderparktplatz, der an der Abzeigung der Landstraße nach Rudersdorf von der B 54 zwischen Haiger und Wilnsdorf liegt. Von hier kann man durch die typischen Siegerländer Wälder im Uhrzeigersinn zur Kalteiche (579m) wandern, quasi dem südlichen Ende des Rothaargebirges.

Von der Kalteiche geht es durch Ausläufer des Siegerländer Erzreviers nach Norden. Man passiert hinter dem CVJM-Heim die Kreisstraße und marschiert weiter bis auf Höhe des Gymnasium in Wilnsdorf.

Man erreicht später den Birkenhof, einen Bio-Bauernhof mit Hofladen. Sollte der geschlossen haben, kann man noch etwas weiter laufen und stößt hinter den Eisenbahnschienen auf den Tannenhof, einen Hotelbetrieb mit angeschlossenem Restaurant.

In einer Nordschleife geht es weiter bis zur Landesgrenze nach Hessen, wo der Wilgersdorfer Rundwanderweg auf den Rothaarsteig trifft. Zusammen mit dem Rothaarsteig leitet der Weg südwärts zur Tiefenrother Höhe, einem der schönsten Aussichtspunkt im Siegerland mit bequemen Rothaarsteig-Sofa, von dem man – wenn man alleine ist – wunderbar den Blick in die Ferne genießen kann.

Durch das Hauberggelände im Südsiegerländer Bergland führt der Wilgersdorfer Rundwanderweg wieder zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.